IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Reif für die Insel: Pflanzenbiotechnologie aus Sachsen-Anhalt auf weltweit wichtigster Fachmesse und -konferenz in Irland - Unternehmen wollen internationale Kontakte knüpfen

Halle (Saale) (ots) - Zum vierten Mal präsentieren sich Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen-Anhalt auf der weltweit wichtigsten Fachmesse und -konferenz für Pflanzenbiotechnologie - der Agricultural Biotechnology International Conference (ABIC), die vom 24. bis 27. August 2008 im irischen Cork stattfindet. Auf der grünen Insel wird sich unter anderem die Dachmarke des Standorts Gatersleben "Green Gate Gatersleben (GGG)" präsentieren. "GGG" ist ein Zusammenschluss von unterschiedlichen Akteuren in und um Gatersleben, die den Standort vermarkten und international bekannter machen wollen. Unter dem Leitthema "Pflanzenbiotechnologie für eine wettbewerbsfähige und nachhaltige Zukunft" werden zudem sachsen-anhaltische Unternehmen wie Sungene GmbH, Traitgenetics GmbH sowie das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und -kulturpflanzenforschung (IPK) vertreten sein.

"Die moderne Pflanzenbiotechnologie ist eine der Zukunftstechnologien in Sachsen-Anhalt", betont Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff. "Die gut ausgebaute Infrastruktur sowie die hervorragende Vernetzung von Forschungseinrichtungen und innovativen Unternehmen sind Standortvorteile, mit denen wir im internationalen Wettbewerb punkten können."

"Wir wünschen uns, wie im vergangenen Jahr auch, ein reges Interesse am gemeinsamen Stand und werden mit zahlreichen internationalen Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik Gespräche führen", erklärt Dr. Jens Katzek, Geschäftsführer der BIO Mitteldeutschland GmbH. Aus diesem Grund habe das Land auch ein erhebliches Interesse am internationalen Messeauftritt, der in Zusammenarbeit mit der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH erfolgt.

BIO Mitteldeutschland GmbH

Die BIO Mitteldeutschland GmbH ist ein Zusammenschluss von etwa 20 Firmen und Institutionen, die im Bereich der Biotechnologie aktiv sind und sich zum Ziel gesetzt haben, diese Zukunftstechnologie in Sachsen-Anhalt und in Kooperation mit den Partnern in den anderen Ländern in Mitteldeutschland weiter zu entwickeln.

Ansprechpartner vor/auf und nach der Messe: BIO Mitteldeutschland GmbH - Dr. Jens A. Katzek Weinbergweg 22 - 06120 Halle (Saale) - Tel.: 01 77 - 57 95 380 - Fax: 03 45 - 55 59 853 katzek@biomitteldeutschland.de - www.biomitteldeutschland.de

Pressekontakt:

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Frauke Flenker-Manthey
Pressesprecherin
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
Tel.: 0391-567 7076
Fax.: 0391-567 7081
E-Mail: flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de
Original-Content von: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: