AUTO BILD

5. Bodensee-Klassik 2016: Der Countdown für die Anmeldung läuft

5. Bodensee-Klassik 2016: Der Countdown für die Anmeldung läuft
Die Strecke der 5. Bodensee-Klassik 2016 führt durch die schönsten Ecken im Allgäu sowie in den Vorarlberger und Tiroler Alpen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/53065 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/AUTO BILD/AUTO BILD KLASSIK"

Hamburg (ots) - Rallye führt vom 5. bis 7. Mai durch das Dreiländereck am Bodensee / Oldtimer und Youngtimer fahren durch Allgäu, Vorarlberg und Tirol / Nennfrist endet am 29. Februar 2016

Vom 5. bis 7. Mai 2016 werden wieder bis zu 180 automobile Klassiker vor dem Alpenpanorama des Bodensees zu bewundern sein: Dann startet die 5. Bodensee-Klassik 2016. Wer bei einer der schönsten Rallyes des Südens mitfahren möchte, kann sich noch bis zum 29. Februar 2016 unter www.bodensee-klassik.de für die Teilnahme bewerben. An allen drei Rallyetagen starten die Oldtimer und Youngtimer vor dem Festspielhaus in Bregenz. Die Strecke führt die Teilnehmer auf 630 Kilometern durch die schönsten Ecken im Allgäu sowie in den Vorarlberger und Tiroler Alpen. "Auf die Rallye in unserem kleinen Jubiläumsjahr freuen wir uns besonders", sagt Frank B. Meyer, stellvertretender Chefredakteur von AUTO BILD KLASSIK. "Wir sind auf landschaftlich reizvollen Routen unterwegs, die Rallye-Novizen und alte Oldtimer-Hasen gleichermaßen begeistern werden."

Das Motto lautet "Reisen statt Rasen": Bei der Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeitsrallye geht es nicht um Pferdestärken, sondern um das perfekte Zusammenspiel zwischen Fahrer, Beifahrer und Fahrzeug. Entlang der Route sollen die Teams bei zahlreichen Wertungsprüfungen ihr Fahrgeschick unter Beweis stellen.

Von Bregenz geht es am ersten Tag bis nach Wangen im Allgäu. Am zweiten Rallyetag führt die Strecke über die Burgenwelt Ehrenberg in Tirol - eine Premiere bei der Bodensee-Klassik. Auch das Brandnertal in Vorarlberg an Tag drei ist erstmals Teil der Route. "Die Bodensee-Klassik ist nicht nur ein Highlight für unsere Teilnehmer", so Frank B. Meyer. "Jedes Jahr versammeln sich Tausende Menschen entlang der Strecke, um sich an den schönen Autos zu erfreuen."

Weitere Informationen und Teilnahme unter: www.bodensee-klassik.de

AUTO BILD KLASSIK im Internet: www.autobild-klassik.de

Abdruck mit Quellenangabe "AUTO BILD KLASSIK" honorarfrei / Bildrechte AUTO BILD KLASSIK

Über die Rallye Bodensee-Klassik:

Die Bodensee-Klassik ist die Schwester-Veranstaltung der Hamburg-Berlin-Klassik und wird seit 2012 jedes Jahr von AUTO BILD KLASSIK - dem Magazin für Oldtimer und Youngtimer (bis Baujahr 1996) - veranstaltet. Die Rallye-Strecke wird jedes Jahr neu festgelegt. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit. Das Motto lautet: "Reisen statt Rasen". Wichtig ist AUTO BILD KLASSIK bei der Rallye die Vielfalt von Marken und Modellen, Baujahren und Preisklassen. Bei den teilnehmenden Privatfahrern, Entscheidern aus der Automobilbranche und Prominenten stehen Spaß und das emotionale Erlebnis im Vordergrund. Die Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeitsrallye ist geprägt von einer landschaftlich reizvollen Streckenführung, spannenden Wertungsprüfungen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Ihre Fragen beantwortet:

Katharina Krimmer
John Warning Corporate Communications GmbH
Telefon: (040) 533 088 78
E-Mail: k.krimmer@johnwarning.de
Original-Content von: AUTO BILD, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: AUTO BILD

Das könnte Sie auch interessieren: