AUTO BILD

Schneller geht's nicht: AUTO BILD MOBIL auf der Paris Motor Show 2008

Hamburg (ots) - Paris ist vom 04. bis 19. Oktober mit der Paris Motor Show 2008 nicht nur die Metropole aller Autofans, sondern auch von autobild.de. Ganz neu: Erstmalig gibt's von AUTO BILD MOBIL, dem mobilen Portal von autobild.de, alle Messe-Highlights auch schnell und aktuell aufs Handy. Wer die neuesten Informationen zu den 332 Herstellern sowie den Pariser Weltpremieren von Audi, BMW und Mercedes mobil empfangen möchte, tippt einfach mobil.autobild.de in das Browserfeld seines Mobiltelefons und wählt im Hauptmenü das Special "Paris Motor Show 2008" aus. Vorteil für BILDmobil-User: Besitzer der Prepaid-Karte von BILDmobil surfen auf dem autobild.de-Portal kostenlos und zahlen somit keine Daten- bzw. Onlinegebühren. "Seit dem Start von AUTO BILD MOBIL Ende August konnten wir schon fast 100.000 Nutzer und über 500.000 Page Impressions verzeichnen", so Raoul Hess, Geschäftsleitung digitale Medien Axel Springer Auto Verlag & AUTO BILD-Gruppe. "Die Zugriffszahlen zeigen sehr deutlich, dass unsere Nutzer unser mobiles Angebot annehmen. Mit der Berichterstattung von der Pariser Motor Show bieten wir unseren Handynutzern jetzt einen kostenlosen Service, der unser Mobilportal noch spannender macht ." autobild.de, autobild.tv und autobild.mobil, die digitalen Plattformen der AUTO BILD-Gruppe, sind mit durchschnittlich 4 Millionen Visits und 63 Millionen Page Impressions (Quelle: IVW August 2008) die führenden Anbieter von redaktionellen Inhalten rund um das Thema Auto im Internet. Rund 15.000 Artikel und 120.000 Bilder, über 1.000 Videos sowie neueste technische Anwendungen und Serviceleistungen machen autobild.de, autobild.tv und autobild.mobil zu kompetenten und objektiven Beratern in allen Fragen der Mobilität. In der AUTO BILD-Gruppe erscheinen die Titel AUTO BILD, AUTO BILD ALLRAD, AUTO BILD KLASSIK, AUTO BILD MOTORSPORT, AUTO BILD SPORTSCARS, AUTO TESTS sowie zahlreiche Sonderhefte. AUTO BILD ist die weltweit auflagenstärkste Autozeitschrift und erreicht monatlich rund 40 Millionen Leser. Pressekontakt: Tobias Fröhlich, Axel Springer AG Telefon: +49 (0) 30 25 91-7 76 20 E-Mail: tobias.froehlich@axelspringer.de Martina Warning, John Warning Corporate Communications GmbH Telefon: +49 (0) 40 53 30 88 80 E-Mail: m.warning@johnwarning.de Original-Content von: AUTO BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AUTO BILD

Das könnte Sie auch interessieren: