Ball Packaging Europe Holding GmbH und Ko. KG

Ball veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht

Ratingen/Broomfield (ots) - Die Ball Corporation, die Muttergesellschaft des Getränkedosenherstellers Ball Packaging Europe, veröffentlicht heute seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht. Der 42 Seiten lange Bericht mit dem Titel "Unterwegs in eine nachhaltige Zukunft" beschreibt Erfolge und Ziele des Unternehmens in punkto Nachhaltigkeit mit detaillierten Daten zu den weltweiten Aktivitäten von Ball. "Unser Erfolg steht in direktem Zusammenhang mit dem Erfolg anderer", sagte R. David Hoover, Chairman, President und Chief Executive Officer von Ball. "Balls wirtschaftlicher Erfolg ermöglicht es uns, unseren Verpflichtungen als verantwortlicher Arbeitgeber, Produzent und Nachbar nachzukommen. Wir sind bestrebt, unseren Beitrag zum Schutz der Umwelt und damit für zukünftige Generationen zu leisten, und wollen ein verantwortlich handelndes Mitglied der Gesellschaft sein."

   Balls Nachhaltigkeitsbericht identifizierte fünf Handlungsfelder 
   für das Unternehmen:
   - Förderung nachhaltiger Verpackungen
   - Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks
   - Verantwortung für unsere Mitarbeiter und Gemeinden
   - Schaffung von Wohlstand für uns und andere
   - Festigung der Beziehungen zu unseren Stakeholdern 

"Wir sind uns bewusst, dass wir bei einigen unserer Ziele nur dann wirkliche Fortschritte erzielen können, wenn wir mit anderen zusammenarbeiten - mit unseren Lieferanten, unseren Kunden, Verbrauchern, Behörden, Städten und Gemeinden und anderen Stakeholdern", sagte John A. Hayes, Executive Vice President und Chief Operating Officer. "Unser Bericht fördert unsere aktive Zusammenarbeit mit diesen Gruppen und wird die Identifizierung gemeinsamer Interessen und Anliegen erleichtern." Der Nachhaltigkeitsbericht 2007 ist online verfügbar unter www.ball-europe.de. Weitere detaillierte Daten gemäß den Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) sind in englischer Sprache unter www.ball.com zu finden.

Ball Corporation liefert hochwertige Metall- und Kunststoffverpackungen an die Getränke-, Lebensmittel- und Haushaltswarenindustrie sowie Luft- und Raumfahrttechnik und andere Technologien und Dienstleistungen vorwiegend an die amerikanische Regierung. Ball Corporation und seine Tochtergesellschaften beschäftigen weltweit mehr als 15.500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2007 einen Umsatz von ca. 7,4 Milliarden US-Dollar.

Pressekontakt:

Sylvia Bloemker

Director Public Relations
Public Relations

Phone: +49 2102 130 451
Fax: +49 2102 130 516

Mobile: +49 172 514 1503
sylvia_bloemker@ball-europe.com

Original-Content von: Ball Packaging Europe Holding GmbH und Ko. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ball Packaging Europe Holding GmbH und Ko. KG

Das könnte Sie auch interessieren: