EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

MIT LIEBE: Jetzt Deutschlands größtes Foodmagazin

Hamburg (ots) - Das EDEKA-Kundenmagazin MIT LIEBE belegt mit 2,5 Millionen Lesern pro Ausgabe Platz 1 im Reichweitenranking unter den deutschen Foodtiteln. Das geht aus der heute veröffentlichten Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) hervor. Zum zweiten Mal ist das auflagen- und jetzt auch reichweitenstärkste Foodmagazin Deutschlands in einer der führenden Markt-Media-Studien gelistet.

Auch dieses Jahr prüfte das Institut für Demoskopie Allensbach das EDEKA-Kundenmagazin MIT LIEBE. Das Ergebnis der heute veröffentlichten Analyse: Mit 2,5 Millionen Lesern pro Ausgabe wächst die Reichweite des auflagenstärksten Foodmagazins Deutschlands um 7,3 Prozent zum Vorjahr. Damit sichert sich MIT LIEBE Platz 1 im Reichweitenranking und ist Deutschlands größtes Foodmagazin. Die Kernleserschaft besteht laut AWA mit 1,8 Millionen Leserinnen pro Ausgabe zu 72 Prozent aus Frauen.

"MIT LIEBE hat eine Auflage von über 1,5 Millionen Exemplaren pro Ausgabe*", erklärt Rolf Lange, Geschäftsführer des EDEKA Verlags. "Wir sind sehr stolz, dass wir durch die aktuellen AWA-Zahlen jetzt auch im Reichweitenranking die Nummer 1 sind. Dieser Erfolg zeigt, dass wir mit unserem Kundenmagazin richtig positioniert sind und uns vor Kiosktiteln nicht verstecken müssen."

Die MIT LIEBE erscheint seit 2007 alle zwei Monate im EDEKA Verlag. Redaktionelle Qualität, Serviceorientiertheit und vor allem ein hoher Lesernutzen stehen dabei im Mittelpunkt. Der Foodtitel wird an die rund 4.000 selbstständigen EDEKA-Kaufleute verkauft und steht den Kunden direkt am Point of Sale kostenlos zur Verfügung. "MIT LIEBE hat sich als hervorragendes Kundenbindungsinstrument bewährt, da sie die Konsumenten direkt in der Kaufentscheidungsphase und darüber hinaus anspricht", so Rolf Lange. "Das Heft generiert neue Abverkäufe durch Produktvorstellungen, Anzeigen und Rezepte. Laut unserer aktuellen Leserbefragung haben 81% der Leser bereits mindestens einmal im Heft vorgestellte Produkte gekauft**."

Die AWA ermittelt auf breiter statistischer Basis Einstellungen, Konsumgewohnheiten und Mediennutzung der Bevölkerung in Deutschland. Sie ist eine der führenden Markt-Media-Studien in Deutschland.

* Quelle: IVW I/2015

**Quelle: Schriftliche Befragung 2015 durch mindline GmbH, Gesamtbasis n=2.601

Der EDEKA Verlag

Die EDEKA Verlagsgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg wurde bereits 1908 gegründet. Sie ist eine Tochtergesellschaft der EDEKA-Zentrale und mit ihrem umfangreichen Portfolio für die verbundübergreifende Kommunikation des Lebensmitteleinzelhändlers von zentraler Bedeutung. Mit seinen Publikationen erreicht der EDEKA Verlag unterschiedliche Zielgruppen. Die Ziele des EDEKA Verlags: Transparenz schaffen, Know-how kommunizieren sowie einen umfangreichen Service und Unterhaltung bieten. Das Verlagsprogramm wächst kontinuierlich und umfasst die EDEKA handelsrundschau, das EDEKA Kundenmagazin MIT LIEBE, das Kundenmagazin "gold" von Netto Marken-Discount, die EDEKA Kalender und den EDEKA Familienplaner für die gezielte Kundenansprache mit Langzeitwirkung. 2015 reihte sich eine weitere Publikation in die Verlagsriege ein: Grillen - Das Buch.

EDEKA - Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne 'Wir lieben Lebensmittel'. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2014 mit seinen rund 11.500 Märkten und 336.100 Mitarbeitern einen Umsatz von 47,2 Mrd. Euro. Mit rund 16.900 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

Pressekontakt:

EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Unternehmenskommunikation
New-York-Ring 6
22297 Hamburg

Telefon: 040/ 6377 2182
Fax: 040/ 6377 2971
presse@edeka.de
www.edeka-verbund.de
Original-Content von: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: