Fernsehen,Medien,U-Elektronik,Werbung,Hörfunk,Unterhaltung,Rechtsprechung,Mobile Kommunikation,Medienwirtschaft

Satellitenbetreiber Astra will 2013 neuen 4K-Demokanal starten // Noch 7 Tage bis zur INFOSAT-Jubiläumsausgabe

   

Daun (ots) - Die Fernsehzukunft wird noch schärfer: Der Satellitenbetreiber Astra will im kommenden Jahr einen Demokanal in 4K-Auflösung starten. "Wir planen 2013, 4K breit erlebbar zu machen", kündigt Astra Deutschland-Chef Wolfgang Elsäßer an. Erste 4K-geeignete Fernseher soll es noch vor Weihnachten geben - der Demokanal gibt dem Handel dann Gelegenheit, die neuen Geräte mit 4K-Inhalten direkt vom Satelliten zu bespielen. "4K ist extrem detailreich, konturscharf und vermittelt aufgrund der hohen Auflösung einen fast schon dreidimensionalen Eindruck", betont Elsäßer. Bis zum Start sind allerdings noch einige Hausaufgaben zu erledigen - welche dies sind und welche weiteren neuen Entwicklungen es gibt, erläutert er in einem exklusiven Interview mit dem Multimedia-Ratgeber INFOSAT (Dezember-Ausgabe, EVT: 30. November).

Noch 7 Tage bis zur großen INFOSAT-Jubiläumsausgabe

INFOSAT wird 25: Seit exakt einem Vierteljahrhundert berichtet der Multimedia-Ratgeber über Technik, Fernsehen und Radio - anschaulich erklärt und auf den Praxis-Nutzwert fokussiert. Als INFOSAT im Dezember 1987 erstmals erschien, war Satellitenfernsehen noch ein Insiderthema - heute beziehen über 17 Millionen deutsche Haushalte ihre TV-Signale aus dem All. Die Redaktion nimmt das Jubiläum zum Anlass, in der Dezember-Ausgabe einen Blick zurück - aber auch voraus - zu werfen. Die INFOSAT-Jubiläumsausgabe erscheint am 30. November im Zeitschriftenhandel - inklusive großem Leser-Gewinnspiel.

Pressekontakt:

Martin Braun
Chefredakteur INFOSAT
Tel.: 06592/929 8722
redaktion@infosat.de
www.infosat.de
www.digitalmagazin.info
www.satfinder.info