dm-drogerie markt

Medikamentenservice entscheidend verbessert

Berlin/Karlsruhe (ots) - Europa Apotheek Venlo und dm-drogerie markt bauen Medikamentenservice aus. 1.000 Top-Artikel bereits am nächsten Werktag geliefert. Ausweitung des Pharma Punktes in Vorbereitung.

Ab sofort bekommen dm-Kunden apothekenpflichtige Arzneimittel schneller geliefert: Wer im dm-Markt rezeptfreie Medikamente online am Pharma Punkt der Europa Apotheek Venlo bestellt, kann diese bereits am nächsten Werktag versandkostenfrei dort abholen.

Dieser Expressservice gilt für die 1.000 am häufigsten nachgefragten rezeptfreien Medikamente. Alle anderen Bestellungen, beispielsweise rezeptpflichtige Arzneimittel, können die Kunden nach spätestens zwei Werktagen in ihrem dm-Markt abholen oder sich an eine Wunschadresse liefern lassen. "Damit verbessern wir unseren Medikamentenservice entscheidend, da die Kunden ihre Bestellung nun ein bis zwei Tage früher in ihrem dm-Markt entgegen nehmen können", sagt Klaus Gritschneder, Mitglied der Geschäftsleitung der Europa Apotheek Venlo.

Multiplikation des Pharma Punktes

"Da unsere Kunden den Pharma Punkt sehr gut annehmen, planen wir, diesen Service in noch mehr dm-Märkten anzubieten", sagt dm-Geschäftsführerin Petra Schäfer. Heute können Kunden bereits an mehr als 200 Pharma Punkten in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Berlin und Teilen Brandenburgs apothekenpflichtige Medikamente bestellen. "Mit diesem Service sind wir Vorreiter auf dem Arzneimittelmarkt. Ein vergleichbares Kooperationsmodell, das zudem eine derart schnelle und sichere Lieferung bietet, gibt es in Deutschland nicht", so Petra Schäfer. Nach erfolgreichem Testlauf in Nordrhein-Westfalen begannen dm und Europa Apotheek Venlo 2007 damit, den Pharma Punkt zu multiplizieren.

Einfach und günstig bestellen

Die Bestellung am Pharma Punkt bietet den Kunden einen deutlichen Preisvorteil: Die niederländische Versandapotheke gewährt bis zu 40 Prozent Rabatt auf nicht verschreibungspflichtige Medikamente. Bei zuzahlungspflichtigen Arzneimitteln auf Rezept garantiert die Europa Apotheek Venlo einen Bonus zwischen 2,50 und 15 Euro pro Produkt. Welcher dm-Markt bereits mit einem Pharma Punkt aus-gestattet ist, erfährt man unter www.dm-drogeriemarkt.de/filialfinder oder unter www.europa-apotheek.com/pharmapunkt.php. Kataloge mit aktuellen Angeboten der Versandapotheke gibt es in al-len dm-Märkten.

Sicherer Service

Die Versandapotheke bietet ausschließlich in Deutschland zugelassene Arzneimittel und Gesundheitsprodukte. "Sicherheit ist uns ein wesentliches Anliegen. Darum gewährleisten wir eine pharmazeutische Beratung an unserem Gesundheitstelefon durch deutsche Apotheker", erklärt Klaus Gritschneder. Zudem wird jede Bestellung auf Wechselwirkungen geprüft. Jedes rezeptpflichtige Medikament ist individuell mit Patientenangaben und Einnahmehinweisen versehen, sodass keine Verwechslungsgefahr besteht. Die Arzneimittel sind sicher verpackt. Die dm-Mitarbeiter bewahren die Lieferung bis zur Abholung sicher verschlossen auf. Unter Vorlage des Abholscheins und des Personalausweises können die Kunden ihr Paket abholen. Die Bezahlung erfolgt bequem per Bankeinzug oder Überweisung direkt an die Versandapotheke.

Starke Kooperationspartner

Die Europa Apotheek Venlo mit Sitz im niederländischen Venlo ist eine vom TÜV Nord zertifizierte niederländische Apotheke mit über 180 Mitarbeitern. Sie ist eine der führenden Versandapotheken auf dem deutschen Markt und Partner der Krankenkassen. Im April 2008 erwarb Medco Health Solutions, die mit mehr als 44 Milliarden US-Dollar Umsatz (2007) die weltweit führende Versandapotheke ist, ei-nen Mehrheitsanteil an der davor im Privatbesitz befindlichen Europa Apotheek Venlo.

dm-drogerie markt ist in Deutschland der größte Anbieter von Gesundheitsprodukten und frei verkäuflichen Arzneimitteln außerhalb von Apotheken. Mit seinen mehr als 1.000 Märkten erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2007/2008 deutschlandweit einen Umsatz von 3,36 Milliarden Euro. Dies entspricht einer Umsatzsteigerung von 11,4 Prozent. In Europa setzte der dm-Konzern mit über 2.000 Märkten in zehn Ländern 4,71 Milliarden Euro um, das entspricht einem Plus von 13,4 Prozent.

Weitere Informationen:

dm-drogerie markt, Herbert Arthen
Telefon: 0721 5592-1195
Telefax: 0721 6251490
E-Mail: herbert.arthen@dm-drogeriemarkt.de

Europa Apotheek Venlo, Klaus Gritschneder
Telefon: 0031-77-8 50 61 50
Telefax: 0031-77-8 50 62 50
E-Mail: presse@europa-apotheek.com
www.dm-drogeriemarkt.de

Original-Content von: dm-drogerie markt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dm-drogerie markt

Das könnte Sie auch interessieren: