Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Leipzig verbindet - man sieht's!
Weit über 3.000 Feuerwehrleute verewigen sich am DFV-Gemeinschaftsstand

Berlin (ots) - Dass das Motto "Leipzig verbindet - grenzenlos" des 28. Deutschen Feuerwehrtages ankommt, erkennen die Besucher des DFV-Gemeinschaftsstandes auf den ersten Blick: Mehr als 3.000 Feuerwehrleute haben auf einer Deutschlandkarte am Eingang zum Stand eine Nadel in den Ort ihrer Herkunft gestochen. An unterschiedlichen Farben der Nadelköpfe kann man erkennen, ob es sich um die Nadel eines Angehörigen der Berufsfeuerwehr, Freiwilligen Feuerwehr, Jugendfeuerwehr oder Werkfeuerwehr.

Dass hierbei nicht nur Ländergrenzen, sondern auch Staatsgrenzen überschritten werden, erkennt man an einigen Nadeln, die außerhalb des Bundesgebietes eingestochen und mit handschriftlich vermerkten Ortsnamen ergänzt wurden. Eine ganze Reihe von Besuchern aus Tschechien, Österreich, Großbritan-nien und der Schweiz haben sich ebenfalls auf der Karte verewigt.

Pressekontakt:

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Silvia Darmstädter
Tel. (0341) 41 35 44 30, Mobil (0170) 47 56 672, E-Mail
darmstaedter@dfv.org
Alle DFV-Presseinformationen finden Sie unter
www.feuerwehrverband.de/presse.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Rahmen des 28.
Deutschen Feuerwehrtages gibt es online unter www.feuerwehrtag.de.
Fotomaterial steht unter www.feuerwehrverband.de/bilddatenbank.html
zur Verfügung.

Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Das könnte Sie auch interessieren: