Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Bündnis von Unternehmern, Gewerkschaften und Politik

Halle (ots) - Schien die Globalisierung noch vor einem Jahrzehnt das Ende der nationalstaatlichen Ökonomie im Allgemeinen und der "Deutschland AG" bundesrepublikanischen Zuschnitts im Besonderen zu markieren, so lässt die internationale Konkurrenz nun Staat, Wirtschaft und Gewerkschaften enger zusammen rücken. Nicht gegen-, nur miteinander können wir bestehen, lautet die Einsicht. Wer nach den Gründen für den wirtschaftlichen Erfolg Deutschland fragt, findet hier zumindest einen Teil der Antwort. Ein zweiter Teil betrifft den Wirtschaftszweig selbst. Die hiesige Wirtschaft hat bewiesen, dass auch in einem Hochlohnland Industrieerzeugnisse konkurrenzfähig sein können, wenn die Qualität stimmt. Dies auch in Zukunft sicher zu stellen, wird überwölbende Aufgabe des Bündnisses sein.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: