Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur Nato

Halle (ots) - Die Euro-Krise erschüttern auch USA und Nato. Der Sparkurs trifft auch die Armeen. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen dringt unter dem Stichwort smart defence - kluge Verteidigung - auf mehr Kooperation. Doch suchen die USA längst neue Partner, vor allem im Pazifik. Die Nato bleibt zwar Rückgrat der US-Militärpolitik. Die pazifische Koalition der Willigen in Asien zeigt aber, dass Europas transatlantische Exklusivität schwindet.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: