Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Papst-Buch

Halle (ots) - Nach der Macht hat er nicht gestrebt, das darf man ihm glauben. Die Liebe trägt er in sich, auch das wird ihm nur ein Hasser nicht zugestehen wollen. Wie klein aber die Spielräume eines Papstes wirklich sind, beweist sich an den Reaktionen auf Benedikts jüngste Einlassungen zur Legitimität von Kondomen, wenn es um den Schutz vor der Volkskrankheit Aids geht. Hört man dazu mahnende Worte aus dem Vatikan an die Medien, sie hätten diesen Punkt im Buch des Papstes überbetont, so kann man daraus auch eine Missbilligung für den Papst selber lesen: Besser, er hätte gar nicht darüber gesprochen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: