Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Extremismus Sportverein aus Laucha trennt sich von rechtsextremem Trainer

Halle (ots) - Der Sportverein BSC 99 Laucha (Burgenlandkreis) hat sich von seinem rechtsextremen Nachwuchstrainer Lutz Battke getrennt. Das berichtet die in Halle erscheinende Miteldeutsche Zeitung (Dienstag-Ausgabe). Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Hövelmann (SPD) nannte die Entscheidung überfällig. Erleichtert zeigten sich der Landessportbund und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB). Der DOSB hatte schon vor Wochen beim Landessportbund mit dem Ziel interveniert, Battke seines Traineramtes in Laucha zu entheben. Battke sitzt für die rechtsextreme NPD im Stadtrat von Laucha und im Kreistag des Burgenlandkreises.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: