Fleurop AG

Die Weltmeisterschaft der Floristen in Berlin
Insgesamt 26 Spitzenfloristen verschiedener Nationalitäten kämpfen um den Titel
Die Zuschauer erwartet ein Meer von Blüten, Farben und Düften

Berlin (ots) - Vom 11. bis 13. Juni 2015 findet der Fleurop-Interflora World Cup, die Weltmeisterschaft der Floristen, in der Arena in Berlin statt. An den Start gehen insgesamt 26 Nationen, die jeweils einen Spitzenfloristen in den weltweit wichtigsten Wettkampf der Floristikbranche entsenden. Zuschauer können sich auf ein wahres Fest für alle Sinne einstellen.

Jeder Teilnehmer wird in einem Wettbewerb der Superlative mehrere floristische Meisterwerke anfertigen. Bei der Weltmeisterschaft der Floristen entstehen lebensgroße, atemberaubende floristische Kreationen, die den Austragungsort, die Arena Berlin, in ein ganzes Meer aus unzähligen Farben, Formen und Düften tauchen werden.

Das Motto des Wettbewerbs ist "Freiheit". Alle anzufertigen Floral-Designs sollen mit dem Begriff "Freiheit" assoziiert werden. Angesichts seiner Geschichte nimmt Berlin als Austragungsort diesbezüglich eine besondere Rolle ein. Hier wurde gezeigt, dass das Streben nach Freiheit Mauern durchbrechen und Grenzen überwinden kann. Diese immense Kraft soll die Teilnehmer der Weltmeisterschaft inspirieren sowie ihr künstlerisches Potential für den Weltmeistertitel beflügeln.

Die 26 Teilnehmer aus der ganzen Welt sind wahre Meister ihres Faches. Sie verfügen über jahrelange Wettkampferfahrung, manche von ihnen sind königliche Hoflieferanten, andere genießen in ihren Heimatländern Prominentenstatus aufgrund regelmäßiger TV-Präsenz und öffentlichen Auftritten. Für Deutschland geht der 32-jährige Jürgen Herold aus Berlin an den Start. Er gewann 2012 die Deutsche Meisterschaft der Floristen und engagiert sich aktiv im Team von Fleurops Jungen Wilden. Die Gruppe, bestehend aus 15 Spitzenfloristen, hat sich zur Aufgabe gemacht, dass dem Floristenhandwerk auch in Deutschland die gleiche öffentliche Aufmerksamkeit und Anerkennung wie sie andere Handwerksberufe genießen zuteilwird.

Der Fleurop-Interflora World Cup findet nach 1982 in Hamburg 33 Jahre später wieder in Deutschland statt. Es ist die 14. Weltmeisterschaft, die bisher in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Kontinenten stattgefunden hat. Sie wird alle vier bis sechs Jahre von Fleurop ausgetragen und fand zuletzt im Jahr 2010 in Shanghai in China statt.

Pressekontakt:

Ansprechpartner: Team Worldcup2015
Adresse: Fleurop AG, Lindenstraße 3-4, 12207 Berlin
E-Mail: worldcup2015@fleurop.de
Internet: www.worldcup-berlin2015.com

Original-Content von: Fleurop AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fleurop AG

Das könnte Sie auch interessieren: