Fleurop AG

Die "Goldene Rose" goes to ...

Die "Goldene Rose" goes to ...
Nicolaus Peters, Deutscher Meister der Floristen 2008. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Fleurop AG"

Berlin (ots) -

   · Der neue Deutsche Meister der Floristen steht fest: Die "Goldene
     Rose" geht an Nicolaus Peters aus Berlin.
   · Drei Tage geballter Flowerpower tauchten Berlin in ein
     Blumenmeer.
   · Die große Fleurop-Jubiläumsgala bildete den Höhepunkt des
     Floristik-Wochenendes. 

Nicolaus Peters ist der neue Deutsche Meister der Floristen. Bis spät in den Samstagabend mussten sich die insgesamt zwölf Finalisten der "Goldenen Rose" gedulden, bis die Entscheidung der Fachjury feststand. Im feierlichen Rahmen der großen Fleurop-Jubiläumsgala wurde der Sieger gekürt. Nicolaus Peters, 39, kommt aus Berlin und hatte sich bereits als Gewinner der "Silbernen Rose" des FDF-Landesverbands Berlin-Brandenburg für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Am Freitag und Samstag wurde die Goldene Rose live unter den kritischen Blicken der Besucher der Potsdamer Platz Arkaden in Berlin ausgetragen. Der 100. Geburtstag der Fleurop AG brachte die Meisterschaft der Floristen nach 30 Jahren erstmals wieder in die Hauptstadt. Die Jury hatte es nicht leicht: Florale Interpretationen der Hauptstadt-Kampagne "be Berlin" und einer Epoche der Deutschen Geschichte standen ebenso auf dem Programm wie ein blumiges Geschenk "Happy Birthday Fleurop!", eine Tischdekoration "Junges Berlin" sowie ein floraler Raumschmuck aus 100 fair gehandelten Rosen.

Monatelang haben sich die Finalisten auf das wichtigste Branchenevent Deutschlands vorbereitet, kreative Ideen entwickelt, Probestücke gefertigt, an der Technik gefeilt. "Ich bin sehr glücklich und stolz, dass die Jury mich am Ende vorn gesehen hat, obwohl meine Mitstreiter alle perfekte Arbeiten abgeliefert haben", freut sich Nicolaus Peters kurz nach der Siegerehrung. Fleurop-Vorstand Niklas Dörr zeigt sich zufrieden: "Dieser wunderbare Floristik-Marathon hat uns allen viel Spaß gemacht und tolle Eindrücke hinterlassen. Es ist schön zu sehen, wie sich der junge und sehr talentierte Floristen-Nachwuchs dafür einsetzt, dieses kreative Handwerk mit großem Engagement immer weiter zu perfektionieren. Fleurop gratuliert Nicolaus Peters von ganzem Herzen zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft."

Als gemeinsame Ausrichter sorgten der Fachverband Deutscher Floristen und Fleurop für einen reibungslosen Ablauf eines Floristikwochenendes der Extraklasse. Einen stimmungsvollen Ausklang erlebten mehr als 700 geladene Gäste, darunter einige Hundert Fleurop-Partnerfloristen sowie internationales Fachpublikum, bei der Geburtstagsgala am Samstag im Deutschen Historischen Museum.

Pressekontakt:

Fleurop Medienbüro
c/o Zucker.Kommunikation GmbH
Torstr. 107
10119 Berlin
Tel. (030) 247 587 - 0
Fax (030) 247 587 - 77
E-Mail: presse@fleurop.de
Web: www.zucker-kommunikation.de



Das könnte Sie auch interessieren: