Tele 5

Fernsehpreis für "SchleFaZ: Die schlechtesten Filme aller Zeiten"

München (ots) - Erster spülmaschinenfester Quotenmeter-Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Comedy" für Oliver Kalkofe und Peter Rütten.

25.000 Stimmen, 10 Tage, ein klares Votum. Bei der diesjährigen Quotenmeter-Fernsehpreis-Wahl haben die Leser des Online Fernseh-Magazins unter fünf nominierten Comedy-Sendungen die TELE 5-SchleFaZ-Reihe zum Gewinner gekürt.

"Danke an alle Teilnehmer. Wir freuen uns wie Bolle!", so Oliver Kalkofe und Peter Rütten. Die beiden Satiriker feiern in der aktuellen Sommerstaffel noch bis 5. September ein ganzes Dutzend "schlechter Filme" ab und machen sie mit ihren messerscharfen Kommentaren zum absoluten "Must-See"-Event im Fernsehen.

Die beiden Moderatoren bekommen dafür in den kommenden Wochen auch eine handfeste Trophäe, "den ersten spülmaschinenfesten Fernsehpreis", so Fabian Riedner, Geschäftsführer von Quotenmeter.de.

Schneller geht es für die Fans der SchleFaZ-Reihe. Sie bekommen für ihre Stimmabgabe in Sachen "SchleFaZ" quasi als Belohnung schon heute Abend ein Dankeschön! Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren am heutigen Freitag um 22:10 Uhr "SchleFaZ: Vampirella".

Anders ist besser.

Hier geht's zum TRAILER! http://www.tele5.de/a-z/schlefaz/staffel-3/vampirella.html

Und es kommt noch dicker: +++ 28. August: "SchleFaZ: Roboter der Sterne" +++ 5. September: "SchleFaZ: Sharknado 3" +++ Alle Infos auf www. Schlefaz.de

Natürlich präsentiert auch der "Gernsehclub" in Berlin, Deutschlands erster TV-Live-Club Event, jedes dieser meisterlichen Machwerke parallel zur TELE 5 Ausstrahlung wieder als gemeinschaftlichen Live-Event in Kooperation mit joiz, der Social TV Sender! Natürlich mit "Captain Angst and the Deadly Divers": 12 SchleFaZ-Songs: so irre wie die Filme!

"SchleFaZ: Die schlechtesten Filme aller Zeiten" ist eine fairworks-Produktion (www.fairworks.de) im Auftrag von TELE 5.

©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei Nennung der Quelle TELE 5 und Sendehinweis. Informationen und Bilder zum Programm unter www.schlefaz.de bzw. http://presse.tele5.de in der Presselounge.

Pressekontakt:

Burda und Fink GmbH, Petra Fink, Tel: 089-890649112, pf@burda-fink.de
TELE 5 Bildredaktion, Judith Hämmelmann, Tel: 089-649568-182,
presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: