Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

Architektur-Wettbewerb Großes Walsertal - BILD

Bergholz-Zimmer im Biosphärenpark Großes Walsertal.

Entschleunigung erlebbar machen

Bludenz (ots) - Der Biosphärenpark Großes Walsertal arbeitet seit Anfang des Jahres an dem ehrgeizigen Projekt "Angebotsphilosophie Urlaub im Biosphärenpark", um das touristische Profil zu schärfen und Themen wie Infrastruktur, Betriebe, Programme und Kulinarik gemeinsam zu beleuchten. Ziel ist es dabei gemeinsam Projekte zu bearbeiten, unterschiedliche Anregungen zu erhalten um selbst aktiv zu werden und damit auch den langjährigen touristischen Investitionsstau im Tal zu beheben.

Der Biosphärenpark Großes Walsertal will sich in Zukunft mit folgender Angebotsphilosophie am Markt positionieren: Urlaub im Biosphärenpark Großes Walsertal bedeutet, Ruhe und Zeit für sich selbst bei den eigen+sinnigen Walsern zu finden. Frei vom Alltag die einzigartige Naturjuwele des Tales entdecken: mit seinen Alpgärten und Blumenwiesen, seinen Seen, Flüssen und hochalpinen Gipfeln, seinen kulinarischen Spezialitäten und herzlichen Gastgebern. Einfach loslassen und bei sich selbst ankommen. Einfach staunen und genießen.

Zwtl.: Der Wettbewerb

Im Zuge dieses Entwicklungsprozesses soll auch die Betriebsqualität erhöht werden. Dazu schreibt die Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenpark Großes Walsertal einen Wettbewerb zur Erlangung von baukünstlerischen Ideen für das Walser-Premium-Zimmer der Entschleunigung aus: Hierbei wird ein Konzept für ein Zimmer mit dem Schwerpunkt "Entschleunigung" gesucht, das die Gäste aktiv dabei unterstützt, zur Ruhe zu kommen. Dieses Zimmer soll "Aufenthaltsqualität" haben. Der Gast soll Lust haben, in diesem Zimmer zu verweilen, im Gegensatz zu einem "normalen" Hotelzimmer, in dem man oft nur schläft, sich zu Recht macht und gleich wieder geht.

Zwtl.: Abgabetermin für die Konzepte ist Montag der 14.01.2015

Die besten fünf Konzepte werden auf der Messe com:bau 2015 in Dornbirn vorgestellt und präsentiert. Es steht dem Auslober frei, weitere Konzepte zu präsentieren und eine Broschüre mit ausgewählten Entwürfen zu erstellen. Sämtliche Pläne können im Anschluss durch Betriebe eingesehen werden. Ausgewählt werden die Gewinner von einer Fachjury.

Zwtl.: Jurypreise

1. Preis: Euro 2.000,00 2. Preis: Euro 1.500,00 3. Preis: Euro 1.000,00

Weitere Informationen finden Sie unter www.walsertal.at/walserzimmer

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3898/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2014-12-04/10:22

Original-Content von: Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: