Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkünfte

Stuttgart (ots) - Es zeugt von Anstand, dass die Bereitschaft erfreulich hoch geblieben ist, Flüchtlinge aufzunehmen. Hilfreich ist auch, dass Probleme und Fehler der Flüchtlingspolitik präziser benannt und offener diskutiert werden als in der Vergangenheit. Die Interessengegensätze sind ja da. Auch wird der Flüchtlingsdruck noch steigen. Umso mehr kommt es darauf an, mit kühlem Kopf zu wägen, was wünschenswert und was machbar ist. Und denen entgegenzutreten, die diese Gesellschaft spalten, und jene Kräfte zu bestärken, die sie zusammenhalten. Eine Gesellschaft, zu der auch die gehören, die neu dazukommen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de



Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: