Sky Deutschland

Leeds - Newcastle und Arsenal - Liverpool live auf PREMIERE WORLD Spanien: Real Madrid - CF Valencia
Italien: AS Rom - Hellas Verona

München (ots) - Die englische Premier League steht im Mittelpunkt des internationalen Fußball-Wochenendes auf PREMIERE WORLD. Am 22. Spieltag treffen vier der fünf Topteams direkt aufeinander. Leeds United will seine Spitzenposition am Samstag, 12. Januar, gegen den Tabellenvierten Newcastle United verteidigen (live und im Zweikanalton ab 15.55 Uhr). Einen Tag später stehen sich im Verfolgerduell der Zweite der Liga, Arsenal London, und der Tabellenfünfte FC Liverpool gegenüber (live und im Zweikanalton ab 17.00 Uhr). Ebenfalls am Sonntag, 13. Januar, erwartet Spitzenreiter Real Madrid in Spaniens Primera División den Tabellendritten CF Valencia (live und im Zweikanalton ab 19.55 Uhr). In keiner der großen europäischen Fußballligen sind die Topteams so dicht beieinander wie in England. Nur drei Punkte trennen Spitzenreiter Leeds United (41) vom FC Liverpool (38) auf Platz fünf. Dazwischen stehen Vorjahresmeister Manchester United, Arsenal London und Newcastle United mit jeweils 39 Zählern. Mit einem 3:0-Sieg gegen West Ham nahm Leeds am vergangenen Spieltag Arsenal die Tabellenführung ab. Die "Gunners" konnten nur tatenlos zusehen, da ihre Partie bei Leicester City verlegt wurde. Auch der FC Liverpool versäumte es, mit Leeds gleichzuziehen. Im Nachholspiel am Mittwoch unterlagen die "Reds" bei Southampton mit 0:2. Die Begegnung zwischen Arsenal und dem FC Liverpool im Highbury Park wird zum Treffen der Stars. In den Kadern der beiden Teams stehen kaum Akteure, die noch nicht das Nationalmannschaftstrikot ihres Landes getragen haben. Herzstück von Arsenal sind die Spieler von Welt- und Europameister Frankreich: Vieira, Pires, Wiltord und der Topscorer der Liga, Thierry Henry. Liverpools Achse bilden herausragende englische Akteure: Gerrard, Barmby und Superstar Micheal Owen. Um Robbie Fowlers Abgang zu Leeds United zu kompensieren, haben die "Reds" vor wenigen Tagen Nicolas Anelka unter Vertrag genommen. Für Anelka ist die Partie ein Wiedersehen mit seinem früheren Klub, denn der französische Nationalspieler stürmte bis 1999 erfolgreich für die "Gunners". Bei seinen Folgestationen Real Madrid und Paris St. Germain kam er jedoch nicht so gut zurecht. Für den Titelkampf hat sich Leeds im November mit Robbie Fowler verstärkt. Der Ex-Liverpooler harmoniert gut mit Sturmführer Mark Viduka und hat in neun Partien bereits sechsmal getroffen. Leeds Uniteds Gegner Newcastle gehört zu den positiven Überraschungen der Saison. Die Mannschaft um Kapitän Alan Shearer war vom 16. bis 19. Spieltag sogar Tabellenführer und entschädigt ihre Fans für die letzte Spielzeit, die die "Elstern" mit Rang elf beendeten. Das internationale Fußballwochenende auf PREMIERE WORLD komplettieren die Partien Athletic Bilbao - Real Sociedad San Sebastian (Samstag, 12. Januar, live und im Zweikanalton ab 21.25 Uhr) und AS Rom - Hellas Verona (Sonntag, 13. Januar, live und im Zweikanalton ab 14.55 Uhr). ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Arne Reinbold PREMIERE WORLD Sport-PR Tel.: 089/9958-6366 arnereinbold@premiereworld.de Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: