Sky Deutschland

DEL: München Barons - Kölner Haie am Freitagabend live auf PREMIERE WORLD
PREMIERE WORLD-Experte Rick Amann: "Haie haben derzeit schlechte Phase!"

    München (ots) - Top-Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL):
Die München Barons empfangen am Freitag, 11. Januar, die Kölner Haie.
PREMIERE WORLD überträgt das Match des Tabellendritten gegen den
Sechsten ab 19.30 Uhr live. Aus dem Münchner Olympia-Eisstadion
berichten Moderator Gerhard Leinauer und PREMIERE WORLD-Experte Rick
Amann, Kommentator der Begegnung ist Michael Leopold.
    
    Die Kölner Haie konnten von den letzten sechs DEL-Spielen nur
eines für sich entscheiden. Zuletzt verloren die Domstädter zweimal
gegen Titelverteidiger Adler Mannheim. PREMIERE WORLD-Experte Rick
Amann erwartet von den Kölnern eine Leistungssteigerung: "Die Haie
haben zwar gerade eine schlechte Phase, aber in den letzten beiden
Begegnungen haben sie wirklich nicht schlecht gespielt und nur im
Penalty-Schießen verloren. Gegen Top-Mannschaften spielen sie immer
besseres Eishockey. Um gegen München erfolgreich zu sein, müssen sie
auch mehr zeigen als zuletzt."
    
    Ein Pluspunkt für die Kölner könnte die Rückkehr ihres wieder
genesenen Stürmers Dwayne Norris sein. Einen Monat musste Haie-Coach
Lance Nethery auf den Kanadier verzichten. "Die Rückkehr von Norris
ist unheimlich wichtig für die Kölner. Er ist ein sehr erfahrener
Spieler", erklärt PREMIERE WORLD-Experte Rick Amann. Die Statistik
spricht vor dem DEL-Topspiel allerdings klar gegen die Kölner: Alle
drei Aufeinandertreffen in der laufenden Spielzeit konnten die
Münchner für sich entscheiden.
    
    Die München Barons konnten mit vier Siegen in Folge ihren dritten
Tabellenrang festigen. Am vergangenen Dienstag schossen Andy
Schneider und Johan Rosén mit jeweils zwei Treffern die Eisbarone zum
4:2-Sieg bei den Moskitos Essen. PREMIERE WORLD-Experte Rick Amann
traut den Münchnern in dieser Saison noch einiges zu: "Wenn sie
komplett sind und nicht wieder so ein Verletzungspech haben, können
sie auch wieder an die Tabellenspitze klettern. Es sieht nach einem
Dreikampf um die Tabellenspitze zwischen München, Mannheim und
Krefeld aus." Barons-Coach Sean Simpson plagen aber vor dem Duell mit
den Haien wieder Aufstellungssorgen in der Verteidigung. Kent Fearns
und Mike Smazal fallen weiter verletzungsbedingt aus, Greg Johnston
ist nach seiner Matchstrafe in Essen gesperrt.
    
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Michael Ulich
PREMIERE WORLD Sport-PR
Tel.: 089/9958-6367
michaelulich@premiereworld.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: