Sky Deutschland

DEL: Vizemeister Köln greift in den Play-offs nach dem letzten Strohhalm Viertelfinalduell Kölner Haie - Hannover Scorpions live auf PREMIERE WORLD

München (ots) - Einer der Topfavoriten auf den Meistertitel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) steht bereits kurz vor dem K.o.: Die Kölner Haie liegen im Play-off-Duell mit den Hannover Scorpions überraschend mit 0:2 im Rückstand. Im dritten Aufeinandertreffen beider Mannschaften am Dienstag, 27. März, steht das Team von Trainer Lance Nethery bereits mit dem Rücken zur Wand. PREMIERE WORLD überträgt das Spiel zwischen Kölner Haien und Hannover Scorpions live ab 19.15 Uhr. Dem DEL-Vizemeister Köln droht nach 1992 und 1997 zum dritten Mal das vorzeitige Aus in den Play-offs. Seit Einführung des Play-off-Systems (1980/81) erreichten die Haie bis auf besagte Spielzeiten immer die Halbfinals. Gegen den diesjährigen Viertelfinal-Kontrahenten Hannover Scorpions setzte es für die Kölner bislang zwei Niederlagen. Nach der 1:5-Heimpleite am Freitag, kassierten die Domstädter auch im Mellendorfer Icehouse eine blamable 1:3-Schlappe. In Spiel drei gegen Hannover greift der Vizemeister nach dem letzten Strohhalm. In diesem Zitterspiel können die Kölner allerdings wieder auf Stürmer Sergio Momesso zählen. Der 35-jährige Haie-Torjäger musste im letzten Duell mit Hannover eine Zwangspause einlegen. Im ersten Aufeinandertreffen beider Teams hatte der Kölner Angreifer den Schiedsrichter unfair attackiert und war vom DEL-Disziplinarauschuss für eine Partie gesperrt worden. Moderatoren beim Spiel in der Kölnarena sind Tom Scheunemann und PREMIERE WORLD-Experte Rick Amann. Kommentator der Begegnung ist Michael Leopold. ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Matthias Winter PREMIERE WORLD Sport-PR Tel.: 089/9958-6372 Fax: 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: