Monster Worldwide Deutschland GmbH

Monster vereinbart strategische Partnerschaft mit AOL Europe - US-Kooperation erweitert

Maynard (Massachusetts, USA) / London / Wiesbaden (ots) - * Über fünf Millionen AOL-Mitglieder in Europa erhalten direkten Zugriff auf die über Monster verfügbaren Job- und Karrieremanagement-Lösungen * Monster profitiert von der engen Mitgliederbindung und der Dynamik der europäischen AOL-Plattform AOL Europe, Europas führender Internet-, Online- und E-Commerce-Serviceanbieter, und das weltweit größte Karriere-Netzwerk Monster (in Deutschland: www.monster.de), die bedeutendste Marke unter dem Dach von TMP Worldwide Inc., haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Mitgliedern von AOL Europe in Deutschland, Frankreich und Großbritannien den direkten Zugriff auf die umfangreichen Job- und Karrieremanagement-Lösungen von Monster zu ermöglichen. Die neue Kooperation erweitert die im Dezember 1999 in den USA geschlossene, äußerst erfolgreiche Partnerschaft zwischen Monster und America Online Inc., durch die der größten Konsumentengruppe im Internet der unmittelbare Zugang zu den Monster-Services ermöglicht wurde. Die jetzt vereinbarte Zusammenarbeit basiert auf der US-Kooperation; sie ist zudem auf die speziellen Anforderungen des europäischen Marktes zugeschnitten. Monster wird künftig auf den deutschen, französischen und britischen Websites von AOL Europe an prominenter Stelle platziert sein und dort auch beworben werden. Stellensuchende erhalten dann via AOL Europe den direkten Zugang zu den Jobdatenbanken des Monster-Netzwerks, in denen zurzeit mehr als eine Million nationale und internationale Stellenangebote vorhanden sind. Über die Suche in den Jobdatenbanken hinaus kann zudem die gesamte Bandbreite der Monster-Karriereservices genutzt werden, so zum Beispiel das Anlegen und Einstellen von Lebensläufen sowie vielfältige job- und karrierebezogene Informationen und Hilfen. Im Gegenzug werden die Internetseiten von AOL Europe künftig über die Monster-Websites in Deutschland, Frankreich und Großbritannien beworben. "Wir freuen uns, mit der neuen Allianz auf der sehr erfolgreichen Partnerschaft mit AOL in den USA aufbauen zu können", erklärt Jeff Taylor, Monster-Gründer und Global Director des Interactive-Geschäftsbereichs bei TMP Worldwide. "Wir sind zuversichtlich, dass die Kombination aus der großen Konsumenten-Reichweite von AOL Europe und der unbestrittenen Führungsrolle von Monster im globalen Online-Recruiting-Markt zur Etablierung eines europäischen Internet-Karrierecenters führt, das sowohl Stellensuchenden wie auch Personalverantwortlichen in Unternehmen deutliche Vorteile bringen wird", betont Jeff Taylor und ergänzt: "Die Kooperation mit AOL Europe stärkt Monsters Marktposition als europaweit führende Karriere-Site und als erste Anlaufstelle für Jobsuchende in der ganzen Welt." "Die nun von den USA auf Europa ausgeweitete Partnerschaft zwischen Monster und AOL bezieht ihre besondere Dynamik aus der Kombination von E-Commerce und Content", unterstreicht Jerry Glover, Senior Vice President für Interactive Marketing bei AOL Europe: "Im Gegensatz zu anderen Unternehmen liegt das Besondere unserer Marketingvereinbarungen darin, dass wir stets nur mit den Marktführern der Internetwirtschaft kooperieren, um so die Bedürfnisse unserer Konsumenten auf effektive Art und Weise befriedigen zu können. Die Position von Monster als Weltmarktführer im Online-Recruitment wird unseren Mitgliedern in Deutschland, Frankreich und Großbritannien entscheidende Vorteile verschaffen." Mit der neuen Kooperation wird Monster Teil des AOL-Partnerportfolios, dem ausschließlich renommierte Content- und E-Commerce-Partner wie zum Beispiel Amazon, Procter & Gamble, Europcar, John Lewis sowie weitere namhafte Unternehmen angehören. Die Mitgliederzahl der europäischen AOL-Services hat kürzlich die Fünf-Millionen-Marke überschritten. Monster ist mit über 1 Million Stellenangeboten, mehr als 14,2 Millionen Lebensläufen und 39,2 Millionen Visits monatlich das weltweit größte Karriere-Netzwerk im Internet. Seit der Übernahme von Jobline International im Juli 2001 umfasst das globale Monster-Netzwerk nationale Websites mit lokalen Inhalten in insgesamt 21 Ländern auf vier Kontinenten. Auf den deutschen Websites des Karriere-Netzwerks finden Unternehmen mehr als 187.000 Lebensläufe von Stellensuchenden. Monster gehört zu TMP Worldwide Inc., dem globalen Marktführer für Online-Recruitment und Personalmarketing. TMPW, eines der größten Personalberatungs-Unternehmen der Welt, beschäftigt über 10.500 Mitarbeiter in 33 Ländern. Über 90 der 100 größten und mehr als 480 der 500 größten Unternehmen weltweit nehmen die Dienste von TMP Worldwide in Anspruch. AOL Europe ist Europas führender Internet-, Online- und E-Commerce-Serviceanbieter. Über die AOL- und CompuServe-Abonnentenservices, über die AOL- und CompuServe-Portale sowie über die Mitgliederservices von AOL Instant Messager, CompuServe Office und Netscape werden Konsumenten in zehn Ländern und fünf Sprachen erreicht. Gemessen an der Zeit, die Internutzer online verbringen, ist AOL Europe Marktführer - die online verbrachte Zeit ist die Schlüsselgröße starker Abonnentenbeziehungen und Mitgliederbindungen, die AOL zur weltweiten "Nummer 1" unter den Anbietern interaktiver Services gemacht haben. ots Originaltext: Monster.de GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Monster.de GmbH Kreuzberger Ring 24 65205 Wiesbaden Tel.: 0611/7162-0 Fax: 0611/7162-111 E-Mail: info@monster.de Web: www.monster.de Presse: Kai-Uwe Kaufmann, Tel.: 0611/7162-0, E-Mail: presse@monster.de PR-Agentur: Dripke.Wolf.Weissenbach. Tel.: 0611/97315-0 E-Mail: team@dripke.de Original-Content von: Monster Worldwide Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Monster Worldwide Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: