Deutsche Bahn AG

8. September ist BahnTag: Bundesweiter Tag der offenen Tür an 36 Standorten

Am 8. September ist BahnTag. Unter dem Motto "Die Bahn entdecken" öffnen bundesweit 36 Bahneinrichtungen, Bahnhöfe, Werke, das Technologiezentrum Minden und das DB Museum in Nürnberg ihre Pforten und ermöglichen so eine außergewöhnliche Sicht auf die Bahn. Ausführliche Informationen in Flyern an allen Bahnhöfen und unter www.bahn.de/bahntag

    Berlin (ots) -
    
         - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar
unter:
            http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs
    
    "Die Bahn entdecken" - unter diesem Motto lädt die Deutsche Bahn
am 8. September zwischen 10 und 18 Uhr bundesweit an 36 Standorten
zum BahnTag 2001 ein. Von A wie Ansbach bis Z wie Zittau öffnet die
Bahn bereits zum dritten Mal ihre Türen und gewährt Besuchern in
Bahnhöfen, Werken, dem DBMuseum Nürnberg und dem Technologiezentrum
in Minden einen Blick hinter die Kulissen. Neben viel Wissenswertem
über die Bahn, Fahrzeugschauen, Stellwerksbesichtigungen, Bahnhofs-
und Werkstouren sowie Führerstandsmitfahrten erwartet die Besucher
ein buntes Unterhaltungsprogramm für kleine und große Bahnfans.
    
    Bahnchef Hartmut Mehdorn: "Unser Anliegen ist es, die Bahn aus
einem anderen Blickwinkel zu präsentieren und unseren Besuchern die
Möglichkeit zu geben, die interessante Welt der Bahn näher kennen zu
lernen." Auch in diesem Jahr ist wieder für jeden etwas dabei. An
allen Veranstaltungsorten informiert die Bahn über ihr
Leistungsspektrum und aktuelle Angebote. Auf den Bühnen führen
Moderatoren durch die vielfältigsten Programmpunkte. Neben einem
Bahnquiz dürfen sich die Besucher auf jede Menge Live-Musik,
Künstler, Musicals, Talkrunden mit interessanten Gesprächspartnern
und vieles mehr freuen. Ein buntes Kinder- und Jugendprogramm rundet
den Erlebnistag ab. So können sich an einigen Standorten die
Kleinsten beim Bobby-Train-Rennen schon mal als  Lokführer versuchen.
Beim Basketball hat jeder die Gelegenheit, zusammen mit Top-Spielern
der Liga-Vereine die heißesten Dunks zu üben und Tipps und Tricks
auszutauschen.
    
    Natürlich gibt es beim Bahnquiz und anderen Gewinnspielen
attraktive Preise zu gewinnen, so u. a. den Besuch eines
Fahrsimulators, in dem Erwachsene in einem wirklichkeitsnahen
Führerstand ihre Lokführerqualitäten testen können. Darüber hinaus
wird an jedem Standort unter allen Kindern, die den BahnTag besuchen,
eine Reise für die ganze Familie in den Europa-Park Rust verlost.

    Ausführliche Informationen zu Standorten und Programmen in Flyern an allen Bahnhöfen und unter: www.bahn.de/bahntag.     

ots Originaltext: Deutsche Bahn AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Dieter Hünerkoch
Leiter Kommunikation
Tel.: 0 30 / 2 97-6 11 30
Fax:  0 30 / 2 97-6 19 19

Uwe Herz
Stellv. Konzernsprecher
Tel.: 0 30 / 2 97-6 11 28
Fax:  0 30 / 2 97-6 19 35

E-Mail: medienbetreuung@bku.db.de
Internet: http:\www.bahn.de

Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Bahn AG

Das könnte Sie auch interessieren: