Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Struktur für Tarifeinigung in der Metallindustrie

    Berlin (ots) - Die Tarifparteien in der Metallindustrie haben sich auf ein Lösungspaket in der aktuellen Tarifrunde geeinigt. Nach Informationen des Tagesspiegels soll es für drei Monate (November bis Januar) eine Einmalzahlung von 510 Euro geben, zum 1. Februar steigen die Tarifentgelte um 2,1 Prozent und zum 1. April um weitere 2,1 Prozent. Der neue Tarifvertrag soll eine Laufzeit über 18 Monate haben, also bis zum April 2010 gültig sein. Strittig war bis zuletzt die Verrechnung der Kosten für die Altersteilzeit, dabei geht um 0,4 Prozent ab 2010. An diesem Punkt drohte der Kompromiss noch zu scheitern, erfuhr der Tagesspiegel am Mittwochmorgen aus Verhandlungskreisen.

    Rückfragen bitte an Der Tagesspiegel, 030-26009260

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: