ProSieben

Vor Chiara Schoras ist niemand sicher ...

München (ots) - ProSieben zeigt am Donnerstag, den 14. März 2002, ab 20.15 Uhr die Doppelfolge "alicia!". In den Hauptrollen der frechen Dramedy um eine liebenswert-chaotische Privatdetektivin: Chiara Schoras, Bojana Golenac, Dana Golombek, Florian Weber und Francis Fulton-Smith. Ein dringender Termin und kein Parkplatz weit und breit? Kein Problem für Alicia (Chiara Schoras): Die freche Privatdetektivin klemmt einfach ein Notarztschild hinter die Scheibe. Schlagfertig und mit Gefühl knackt Alicia ihre Fälle - nichts ist für sie zu brisant oder banal, denn ihre Neugier ist stärker als ihr Geschäftssinn. Und ganz besonders interessiert sie sich für die privaten Details ihrer Klienten ... Als der Museumsdirektor Harald Böhme (Neithardt Riedel) anonyme Drohungen erhält, macht sich Alicia zusammen mit ihrem smarten Assistenten Lukas (Florian Weber) auf die Suche nach dem Erpresser. Dabei deckt sie mehr auf, als sie soll ... Kurz darauf weckt die Friseurin Brigitte Koos (Anya Hoffmann) Alicias Interesse: Deren Mann Tobias (Johannes Brandrup) kommt in letzter Zeit oft spät abends und völlig erschöpft nach Hause. Geht er fremd? Beziehungsprobleme sind für Alicia nichts Neues. Schon seit Jahren hat sie eine Affäre mit dem verheirateten Prof. Conrad Döring (Michael Greiling), schafft es aber nicht, einen Schlussstrich unter die Beziehung zu ziehen. Auch sonst geht es in Alicias Privatleben drunter und drüber. Als "Fashion-Victim" lebt sie ständig über ihre Verhältnisse. Ihr skurriler Nachbar Victor (Francis Fulton-Smith) beobachtet sie Tag und Nacht und steht immer wieder wie aus dem Nichts vor ihr. Und bei ihren besten Freundinnen Sara (Bojana Golenac) und Ellen (Dana Golombek) herrscht genauso Chaos: Während Sara glaubt, dass sie von ihrem Mann betrogen wird, schleppt Ellen regelmäßig den falschen Typen mit nach Hause ... "alicia!" ist eine Produktion der PHOENIX FILM Karlheinz Brunnemann GmbH & Co. Produktions KG im Auftrag von ProSieben. Regie führte Michael Johnson. Foto von Dana Golombek, Chiara Schoras und Bojana Golenac über OBS ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Petra Werner Tel. 089/9507-1169, Fax -1194 Petra.Werner@ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. 089/9507-1161, Fax -1172 Arzu.Yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: