ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Wochenende 9./10. Dezember 2000

München (ots) - "MAX - Das ganze Leben!" am 9. Dezember 2000 jeden Samstag um 19.30 Uhr Moderation: Susann Atwell Themen u. a.: * Trennungsjahr 2000 Sie waren das Vorzeige-Paar der Society. Jetzt sorgten sie für die Nachricht der Woche: Boris und Barbara Becker gehen getrennte Wege. Vor ihnen beendeten schon Michael und Jessica Stich ihre Beziehung ebenso wie Jenny Elvers und Heiner Lauterbach. Was steckt hinter den Trennungen? Können wir in Beziehungen nicht mehr dauerhaft glücklich sein? Der große "MAX"-Trennungs-Report. * Auf der Suche nach den echten Eltern Jedes Jahr werden in Deutschland rund 8000 Kinder zur Adoption freigegeben. Die meisten wachsen glücklich in ihrem neuen Zuhause auf. Und dennoch stellt sich jedes Adoptivkind irgendwann die meist quälende Frage nach der Herkunft. In "MAX - Das ganze Leben!" erzählen zwei junge Frauen von der schweren Suche zu sich selbst und nach ihren leiblichen Müttern. * "MAX"-Porträt: Tic Tac Toe Steven Gätjen trifft die Powerfrauen "Tic Tac Toe" in München zum Weihnachtskekse backen. Doch statt besinnlich zu backen, verwandelten die "Schlampen der Nation" die Küche in ein Katastrophengebiet ... Im exklusiven Interview plaudern die drei Singlefrauen über ihre Traummänner, Höhen und Tiefen ihrer Karriere und verraten, warum sie Ricky garantiert keine Weihnachtskarte schicken! http://www.ProSieben.de/MAX, Videotext Seite 416 Stefan Scheuring, ( 089/9507-1178, Fax -1190, E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com "CinemaxX TV" - das Kinomagazin am 10. Dezember 2000 jeden Sonntag um 11.20 Uhr Moderation: Andrea Kempter Filmbesprechungen u.a.: * The 6th Day Regie: Roger Spottiswoode Hauptdarsteller: Arnold Schwarzenegger, Tony Goldwyn, Sarah Wynter * Family Man Regie: Brett Ratner Hauptdarsteller: Nicolas Cage, Téa Leoni, Don Cheadle, Jeremy Piven * Sorted Regie: Alexander Jovy Hauptdarsteller: Kelly Brook, Tim Curry, Stephen Marcus, Fay Masterson http://www.ProSieben.de/CinemaxX, Videotext Seite 416 Stefan Scheuring, ( 089/9507-1178, Fax -1190, E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com "Welt der Wunder" - das Dokumagazin am 10. Dezember 2000 jeden Sonntag um 19.00 Uhr Moderator: Hendrik Hey Themen u.a.: * Krebs - Obwohl es in den letzten 20 Jahren Fortschritte in der Krebs-Therapie gab, ist die Medizin in mehr als der Hälfte der Fälle machtlos. Problem bei einer Therapie durch Bestrahlung ist, dass nicht nur die Krebszellen, sondern auch gesunde Zellen zerstört werden. Durch ein neues Gerät, den Teilchenbeschleuniger, soll dies verhindert werden. Im Teilchenbeschleuniger werden Strahlen stark beschleunigt und genau in den Tumor gelenkt. * Pottwale - Sie haben eine unverwechselbare Körperform mit einem fast rechteckigen Kopf, der nahezu ein Drittel der Länge der Tiere ausmacht. Pottwale ernähren sich vor allem von Tintenfischen und großen Kraken, die sie in Tiefen von bis zu 3.000 Metern erbeuten! Man vermutet, dass die Tiere mit Hilfe einer ölartigen Flüssigkeit, die durch ihren Kopf fließt, dem gewaltigen Wasserdruck standhalten können. Pottwale sind noch immer die häufigste Walart, werden bis zu zwanzig Meter lang und können über fünfzig Tonnen wiegen * Neue Materialien in Luft und Raumfahrt - Leistungsfähiger, sparsamer und leiser - das sind die Vorgaben für die Flugzeuge von morgen. Ziele, die nur mit neuen Werkstoffen und Techniken zu verwirklichen sind. Tausende Ingenieure in aller Welt arbeiten an diesen Problemen. Und dank verstärkten Technologie-Transfers profitieren von deren Neuentwicklungen auch immer öfter völlig andere Industriezweige. * Energie aus Sand und Luft - Das Erdöl ist bald verbraucht, die Atomenergie am Ende. Da alternative Energiequellen zu ineffiezient oder zu teuer sind, ist eine neue Energiequelle unbedingt nötig. Zum Beispiel Sand. Aus Sand kann reines Silizium hergestellt werden, das man zu Silanölen weiterverarbeiten und z.B. als Treibstoff verwenden kann. Da Wasser und Siliziumnitrid die einzigen Verbrennungsrückstände sind, besteht für die Umwelt keine Gefahr. http://www.ProSieben.de/welt der wunder, Videotext Seite 373 Kathrin Suda, ( 089/9507-1185, Fax -1194, E-Mail: kathrin.suda@ProSieben.com "FOCUS TV" - das Infomagazin am 10. Dezember 2000 jeden Sonntag um 21.55 Uhr Moderation: Christiane Gerboth Themen u.a.: * Bunte, Boris, Babs und Bambi: Protokoll einer öffentlichen Trennung. Deutschlands Traumpaar hat sich getrennt: In acht nüchternen Zeilen gaben Boris und Barbara Becker am Dienstag das Ende ihrer Ehe bekannt. Doch die Nachricht schlug nicht nur in der Glitzerwelt der Reichen und Schönen wie eine Bombe ein. Auch bekannte Promi-Kolumnisten und Klatschreporter waren überrascht - und treten jetzt zahlreiche Spekulationen los. Gespannt warten alle auf den Auftritt von Boris Becker und Rapperin Sabrina Setlur bei der 52. Bambiverleihung in Berlin. Es ist nicht die einzige deutsche Promi-Ehe, die in diesem Jahr auseinander ging. Sind Prominenten-Ehen zum Scheitern verurteilt? "FOCUS TV" fragt nach, welchen Belastungen diese Beziehungen im Rampenlicht ausgesetzt sind, und zeigt wie Deutschlands Society-Magazin auf die Becker-Trennung reagiert. * Partystress und Pistenfreuden: Ob mit oder ohne Schnee - in Österreich wird die Skisaison eröffnet. Unter dem Motto "Feiern, Feiern, Feiern" haben die österreichischen Skiorte die diesjährige Wintersaison für alle Ski- und Snowboardbegeisterte eingeläutet. Ob genügend Schnee liegt, ist den Kids dabei egal. Ihnen geht es vor allem um die ultimative Hütten-Party. In St. Anton am Arlberg werden sie nicht enttäuscht. Aprés-Skiparties versprechen Feiern bis zum Abwinken. Alleinunterhalter wie DJ Ötzi und Didi Diesel jagen mit ihren Schunkelhits die letzten Tanzmuffel auf die Tische - Ballermann-Feeling im Schnee. "FOCUS TV" hat eine Gruppe Jugendlicher bei ihrer Skiopening-Tour nach Ischgl und St. Anton begleitet. * Das kleine Quizshow-Einmaleins: Wie wird man Gewinnspiel-Millionär? Wissen ist "in". Seitdem zum ersten Mal ein Kandidat Günter Jauchs Quizsendung "Wer wird Millionär" mit einem lachenden "Ich" auf den Lippen verlassen konnte, ist das Beantworten von Wissensfragen zum Volkssport geworden. Dietrich Schwanitz Werk "Bildung" ging seit seinem Erscheinen über 300.000 Mal über die Ladentheke und wurde in kürzester Zeit zum Bestseller gekürt. Eine neuer Berufszweig hat Hochkonjunktur: Wissensspiel-Tester und Gewinnspiel-Trainer werden nach den besten Lernmethoden befragt und zu Interviews gebeten. "FOCUS TV" über die Gewinnspielmanie und den besten Weg zum Quizshow-Millionär. http://www.ProSieben.de/focustv, Videotext Seite 373 ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: