ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Montag, den 20. November 2000

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Silvia Laubenbacher Themen u.a.: * Die große "s.a.m"-Reportage: Mit Liebe gegen den Tod - Wie Ines aus Köln versucht, ihre fünfjährige Tochter Anna-Lena aus dem Koma zu erwecken. * "Wer raucht, verliert" - Nichtraucherin Kerstin prüft ihren Wetteinsatz: Glatze oder Haarpracht? http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Andreas Voith, Tel: 089/9507-1167, Fax -1190, E-Mail: andreas.voith@ProSieben.com "taff." - das erste Boulevardmagazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Britta Sander und Steven Gätjen Themen u.a.: * "Wünsch' Dir was!" - Ariane Sommer Ariane Sommer, Diplomatentochter und Berliner Szene-Girl, strebt nach Höherem: Nach zahlreichen Auftritten in verschiedenen Fernsehshows schreibt sie derzeit an einem Stil- und Benimmratgeber für junge Leute. Im "Playboy" hat sie eine monatliche Kolumne, in der sie über das Berliner Nachtleben berichtet. "taff." traf sich mit der attraktiven Blondine, um ihr einen besonderen Wunsch zu erfüllen: eine Nacht im Kaufhaus. * Hypnotiseur Pharo In Torsholt lässt man sich gerne flachlegen - Hypnose bei Pharo ist hier Hobby. Eine leichte Berührung, ein kurzes Fingerschnipsen - und die Bewohner sacken in eine schlafähnliche Bewusstseinsveränderung. Laut Eigenauskunft gilt Pharo als der schnellste Hypnotiseur Deutschlands. http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel: 089/9507-1185, Fax 1194, E-Mail: kathrin.suda@ProSieben.com "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Thema u.a.: * Arbeiten im Knast Fast die Hälfte seines Lebens hat Ulrich Melies im Gefängnis verbracht, allerdings nicht hinter Gittern, sondern davor. Der Knast ist sein Arbeitsplatz. Ulrich Melies arbeitet als Gefängniswärter in der Justizanstalt Detmold. Mit nur 192 Häftlingen ist die JVA Detmold eine der kleineren Anstalten. Insgesamt sitzen 70.000 Menschen in deutschen Gefängnissen. "Galileo" hat Ulrich Melies einen Tag lang bei seiner Arbeit zwischen Sexual- und Gewaltverbrechern begleitet. * Wenn die Schlange Schnupfen hat Schlangen, Echsen, Schildkröten - Exoten aus dem Urwald und der Wüste tummeln sich nicht nur im Zoo, sondern auch in so manchem Privathaushalt. Doch was machen ihre Besitzer, wenn die importierten Lieblinge krank sind? Und wie behandeln und operieren die Tierärzte diese ungewöhnlichen Patienten, die manchmal sogar giftig sind? "Galileo" hat eine Tierklinik besucht, die sich vor allem auf exotische Tiere spezialisiert hat. http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel : 089/9507-1178, Fax -1190, E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: