ProSieben

Neues Design für ProSieben / Erster TV-Sender mit plattformübergreifendem Auftritt
Pussycat Dolls performen Kampagnensong
Start am 29. März um 20.13 Uhr

Imagekampagne ProSieben / Dieses Bild darf bis Ende 15. April 2009 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich. Verwendung nur mit Copyrightvermerk. Die Fotos ...

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Vom TV-Sender zur Medienmarke - mit seinem neuen Design geht ProSieben den nächsten Schritt in die multimediale Zukunft. Der Sender gibt am 29. März 2009 um 20.13 Uhr das Startsignal für seine komplett überarbeitete Designwelt ProSieben 3.0. Damit präsentiert sich ProSieben als erster deutscher TV-Anbieter mit einem einheitlichen Auftritt auf allen Plattformen. Das neue Markenkonzept von ProSieben folgt der Leitidee E-Motion - Entertainment in Motion. Es verhilft der Marke zu einem dynamischen und uniquen Design auf allen Plattformen - der Look ist frischer, klarer, moderner. Das On-air-Design wurde komplett überarbeitet - hat Teile der etablierten Brandingelemente weiterentwickelt und mit einer Vielzahl neuer Ideen ergänzt. Für die effektreiche Imagekampagne begeben sich u.a. Heidi Klum, Stefan Raab, die Pussycat Dolls und Christoph Maria Herbst in die Hände der Experten für Computeranimation. Die Pussycat Dolls haben den Claim "WE LOVE TO ENTERTAIN YOU" musikalisch für die Kampagne umgesetzt. Online bietet ab dem Launchtermin seine Bewegtbildinhalte im neu gestalteten Mediacenter unter prosieben.tv zum Streaming an - die komplette Umstellung erfolgt im Sommer. Mobile erstrahlt wenige Tage später im neuen ProSieben-3.0-Look.

    Thilo Proff, ProSieben Geschäftsführer: "Ich freue mich auf den Start der neuen ProSieben-Medienwelt-3.0 an diesem Sonntag. Wir haben es geschafft, alle Verbreitungswege aus einer Hand zu gestalten. Als erste Medienmarke mit einem uniquen Look auf allen Plattformen, setzen wir erneut Maßstäbe. Mit dem neuen Design präsentiert sich ProSieben, der Lieblingssender der jungen Mediengeneration, noch frischer und moderner - über das TV hinaus. Ich danke Malte Hildebrandt, Thorsten Pütsch und ihren Teams sowie Markan Karajican und der Agentur Creative Solutions für das herausragende Ergebnis."

    Thorsten Pütsch, Marketingchef ProSieben "Mit dem neuen Design bleibt die Marke ProSieben der Innovationsführer für qualitativ hochwertiges Design - jetzt auch multimedial."

    Malte Hildebrandt, Senior Vice President Marketing der German Free TV: "Die Bereiche TV Design, Web Design, Mobile und Off-Air werden über das neue Design optimal miteinander verknüpft - die starke TV-Marke damit perfekt zur Medienmarke transformiert. Ein überzeugendes Ergebnis für die kreative Zusammenarbeit mit unserer Agentur Creative Solutions."

    Mehr Informationen zum neuen Design und Bilder zum Download auf der ProSieben Presselounge unter www.presse.ProSieben.de

Pressekontakt:
Susanne Lang
Unternehmenskommunikation
ProSieben Television GmbH
Tel. 089/9507-1183
Fax 089/9507-91183
susanne.lang@ProSieben.de
http://presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: