VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Dienstag, 26. März, 18 Uhr Chat mit Diego Fernando Klimowicz

    Wolfsburg (ots) - Diego Fernando Klimowicz, neuer Torjäger der
Wölfe, ist am 26. März 2002 um 18 Uhr für etwa eine Stunde zu Gast im
offiziellen Chat des VfL Wolfsburg.
    
    Hier noch einmal die Adresse zum einloggen: www.vfl-wolfsburg.de.
Dann in der Kategorie "Interaktiv" auf "Chat" klicken.
    
    Parlamentarier am Ball
    
    Eine besondere Begegnung bereichert den 28. Spieltag der
Fußball-Bundesliga: In einem "Vorspiel" zu der Begegnung VfL
Wolfsburg - Werder Bremen trifft der "FC Landtag Niedersachen", die
Fußballmannschaft des niedersächsischen Landtages, auf eine Auswahl
der Bremer Bürgerschaft.
    
    Nach der Begrüßung durch VfL-Geschäftsführer Klaus Fuchs und dem
Tausch der Mannschaftswimpel wird um 15:45 Uhr der Anstoß auf einem
Nebenplatz des VfL-Stadions erfolgen. Über 2 x 20 Minuten stürmen die
niedersächsischen Abgeordneten Bernd Althusmann, Brigitte Somfleth,
David McAllister, Friedrich Kethorn, Friedrich Pörtner, Helmut
Collmann, Ingolf Viereck, Klaus Krumfuß, Michael Golizbruch und ihr
Kapitän Jacques Voigtländer auf das gegnerische Tor, das von den
Gästen um den Präsidenten der Bremischen Bürgerschaft, Christian
Weber, verteidigt wird. Zu den Gästen von der Weser zählen auch die
Bürgerschaftsmitglieder Jürgen Pohlmann, Georg Gerling, Matthias
Güldner, Andreas Kottisch, Rolf Herderhorst, Michael Schramm, Jens
Görtz und Roland-Mike Neumeyer.
    
    Die Wiederaufnahme des Spiels in der zweiten Halbzeit sollte im
Stadion erfolgen. Wegen der ungünstigen äußeren Bedingungen muss
darauf allerdings verzichtet werden. Deswegen berichtet Ingolf
Viereck im Anschluss an die Begegnung bei "Wölfe-TV" über Glanzpunkte
und Ausgang des Spiels.
    
    
ots Originaltext: VFL Wolfsburg
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:

Miriam Herzberg
Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg
Tel: 05361/851744
Fax: 05361/851733
e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: