Die Stiftung Menschen für Menschen

Der Advent hat viele Gesichter: Menschen für Menschen startet interaktiven Online-Adventskalender

München (ots) -

- Hinter jeder Tür verbirgt sich die Geschichte eines äthiopischen 
  Kindes 
- Kalender unter www.MenschenfuerMenschen.de abrufbar 

Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe bietet auch 2010 wieder einen spannenden Online-Adventskalender auf ihrer Internetseite www.MenschenfuerMenschen.de , an. In diesem Jahr stehen die Kinder Äthiopiens im Mittelpunkt: Hinter den 24 Türchen verbergen sich Geschichten zu ihrem Leben, ihren Wünschen und den Chancen, die sie durch die integrierten ländlichen Entwicklungsprojekte von Menschen für Menschen erhalten. Am 6. Dezember können sich die Besucher des Adventskalenders auf ein Nikolaus-Spiel freuen und am 17. Dezember an einer Verlosung teilnehmen. Hinter dem letzten Türchen stößt man schließlich auf eine Weihnachtsgeschichte der ganz besonderen Art.

Mit dem Online-Adventskalender will Menschen für Menschen den Besuchern das Leben der Menschen in Äthiopien näher bringen. Dabei spielen Geschichten aus dem Leben äthiopischer Kinder eine ganz besondere Rolle: Haben die Kinder Spielzeug? Mit welchen Hausmitteln helfen Mütter ihren Kindern in der Erkältungszeit? Gehen die Kinder gerne zur Schule? Der Online-Adventskalender gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen und ist damit auch für Eltern und Lehrer geeignet, die Kindern in Deutschland eine andere Lebenswelt zeigen wollen. "Wir haben uns über die tolle Resonanz auf unseren Online-Adventskalender im letzten Jahr sehr gefreut. Die Besucher erhalten in diesem Jahr wieder auf spielerische Weise Einblick in das Leben der Kinder Äthiopiens und erfahren mehr über die Arbeit unserer Organisation in einem der ärmsten Länder der Welt", erläutert Axel Haasis, Geschäftsführer von Menschen für Menschen Deutschland.

Entwickelt wurde der Kalender gemeinsam mit der Hamburger Internetagentur REDCODE.DE, die ihn als Spende kostenfrei zur Verfügung stellt und damit ihr Engagement des letzten Jahres fortsetzt. Christine Glaser, Mitgeschäftsführerin der Agentur: "Wir freuen uns, Menschen für Menschen auch in diesem Jahr wieder beim Online-Adventskalender zu unterstützen und auf die Situation der Kinder vor Ort aufmerksam zu machen."

Über Menschen für Menschen:

Am 13. November 1981 gründete der Schauspieler Karlheinz Böhm Menschen für Menschen. Seitdem leistet die Organisation, die Almaz und Karlheinz Böhm heute gemeinsam leiten, Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien, das laut Weltbank zu den ärmsten Ländern der Erde zählt. Im Rahmen so genannter "integrierter ländlicher Projekte" verzahnt Menschen für Menschen gemeinsam mit der in der Region lebenden Bevölkerung Projekte aus den Bereichen Bildung, Landwirtschaft, Wasser, Gesundheit, Infrastruktur und Soziales und setzt sich für die Rechte der Frauen ein. PricewaterhouseCoopers würdigte die transparente Berichterstattung über die Spendenverwendung von Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe im November 2009 mit dem dritten Platz bei der Verleihung des Transparenzpreises in Deutschland.

Wir würden uns über eine Veröffentlichung in Ihrem Medium sehr freuen! Einen überaus großen Dienst würden Sie unserer Organisation erweisen, in dem Sie die Website www.menschenfuermenschen.de veröffentlichen würden.

Pressekontakt:

Stiftung Menschen für Menschen
Brienner Straße 46, 80333 München, Germany
Anne Dreyer, E-Mail: anne.dreyer@menschenfuermenschen.org
Tel.: +49 89 383979-79 / Fax: +49 89 383979-70

Verein Menschen für Menschen
Capistrangasse 8/10, 1060 Wien, Austria
Magister Alexandra Bigl, E-Mail: a.bigl@mfm.at
Tel.: +43 1 5866950-12 / Fax: +43 1 5866950-10

Stiftung Menschen für Menschen
Stockerstrasse 10, 8002 Zürich, Switzerland
Kelsang Kone, Leiter Kommunikation, E-Mail: k.kone@mfm-schweiz.ch
Tel.: +41 43 49910-60 / Fax: +41 43 49910-61

Original-Content von: Die Stiftung Menschen für Menschen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die Stiftung Menschen für Menschen

Das könnte Sie auch interessieren: