HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Der Schlager gegen den FC Bayern liegt diesmal in Pianisten-Händen

        Hamburg (ots) - Den schon seit Wochen ausverkauften
Bundesliga-Evergreen gegen den  FC Bayern München hat der Deutsche
Fußball-Bund (DFB) in Pianisten- Hände gelegt. Herbert Fandel, von
Beruf Pianist und Leiter einer  Musikschule im rheinländischen
Kyllburg, ist Schiedsrichter des  Schlagers in der AOL Arena. Fandel
wird assistiert von Harry Ehing  aus Engen sowie von Mike Pickel aus
Ettringen/Eifel.

Der Mittwochs-Chat


  Collin Benyamin und Roda Antar werden sich am Mitwoch, 27. März, ab  
19 Uhr unter www.tomorrow-tv.de im Chat mit den Fans und  
Fußballfreunden ganz allgemein unterhalten.

Mannschaftsessen


  Am (morgigen) Dienstagmittag gibt es im Norderstedter Lokal "Il  
Carretino" ein Mannschaftsessen. Eingeladen haben Co-Trainer Armin  
Reutershahn , Zeugwart Heinz Günther Römer (beide feierten kürzlich  
Geburtstag) sowie Torwart-Trainer Johann Rieckhof, der in der  
vergangenen Woche Vater eines strammen "Paul" wurde.

Hinweis für die Redaktionen


  Wir möchten darauf hinweisen, daß die Bundesliga-Pressekonferenz vor
dem Spiel gegen den FC Bayern München diesmal am Karfreitag, 29.  
März, ab 13 Uhr im Presseraum der AOL Arena stattfindet. Im Anschluß
dann das offizielle Abschlusstraining , ebenfalls in der AOL Arena.

Dienstplan*


Dienstag, 26. März : Training 9.30 Uhr und 15 Uhr
Mittwoch, 27. März : Training  15 Uhr
Donnerstag, 28. März : Training 10 Uhr
Freitag, 29. März : Training 15 Uhr (AOL Arena), 13 Uhr
Pressekonferenz vor dem Bayern-Spiel im Presseraum der AOL Arena.
Sonnabend, 30. März : 15.30 Uhr Bundesligaspiel HSV-FC Bayern München
Sonntag, 31. März : Training 10 Uhr


*Änderungen vorbehalten


Freundliche Grüße
Ihr HSV-Presse-Team
gez. Gerd Krall e-mail:
gerd.krall@hsv.de                                                                                  
                                                                



ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.


Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: