HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Erfreulich: im Pokal weiter und keine neuen Verletzten

    Hamburg (ots) - Die nächste Runde im DFB-Vereinspokal erreicht und
zudem endlich mal ein Spiel, in dem es keine zusätzlichen Verletzten
zu beklagen gab.
    
    Beim 5:2-Erfolg im saarländischen Homburg erhielt lediglich Marcel
Ketelaer einen Schlag an die Wade. Doch diese Blessur erwies sich als
halb so schlimm, bereits am Sonntag nahm "Kette" ohne jedes Problem
am Auslaufen teil.
    
    Oberliga unter der Lupe
    
    Co-Trainer Armin Reutershahn schaute sich am Sonntag das Spiel in
der Oberliga zwischen dem 1. SC Norderstedt und Lägerdorf an.
    
    Dienstplan
    
    Montag, 27. August :                  FREI
    Dienstag, 28. August :                Training 10.30 Uhr
                                                        19.30 Uhr : Holstein Kiel- HSV
    Mittwoch. 29. August :                Training 10.30 Uhr
    Donnerstag, 30. August :            Training 10.30 Uhr
    Freitag, 31. August:                  Training 10.30 Uhr und 15 Uhr
    Sonnabend, 01. September :         FREI
    Sonntag, 02. September :            13 Uhr Abfahrt nach Bielefeld
                                                        17.30 Uhr : Arminia Bielefeld- HSV

    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: