Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Erdbeben Nepal - Helfer auf dem Weg in die Region
Help stellt 20.000 Euro aus dem Nothilfefonds bereit

Bonn (ots) - Nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat "Help - Hilfe zur Selbsthilfe" sofort sein Nothilfeteam mobilisiert und für die Soforthilfe 20.000 Euro aus dem Help-Nothilfefonds zur Verfügung gestellt. Help wird zwei erfahrene Katastrophenhelfer umgehend nach Kathmandu schicken, die mit dem Team von @fire, einer deutschen Hilfsorganisation international tätiger Feuerwehrleute im Katastrophenschutz, vor Ort gemeinsam Hilfe leisten werden. "Help hat langjährige Erfahrung in Katastropheneinsätzen, insbesondere nach großen Erdbeben wie in Pakistan 2005 und Haiti 2010. Unsere Einschätzung, dass internationale Hilfe dringend benötigt wird, wurde durch das Hilfeersuchen der nepalesischen Regierung nun bestätigt. Help ist zur schnellen Umsetzung von Nothilfemaßnahmen dringend auf Spenden angewiesen." so Karin Settele, Geschäftsführerin von Help. Das Beben, das sich am Samstag um 11.56 Uhr Ortszeit nahe der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu ereignete, hat auch in den umliegenden Ländern Indien, Pakistan und Bangladesch zu Erschütterungen geführt. Es soll sich um das schlimmste Erdbeben in Nepal seit rund 80 Jahren handeln. Unsere Kontaktpersonen in Nepal berichten von großen Zerstörungen und schwierigem Zugang in das betroffene Gebiet. Achtung Redaktionen: Help - Geschäftsführerin Karin Settele steht für Interviews zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Pressestelle. Help ist Mitglied im Bündnis Aktion Deutschland Hilft, dem Zusammenschluss renommierter deutscher Hilfsorganisationen, die im Katastrophenfall gemeinsam schnelle Hilfe leisten. Help und Aktion Deutschland Hilft bitten um Spenden für die Erdbebenopfer in Nepal:

Help - Hilfe zur Selbsthilfe 
Stichwort: Erdbeben Nepal 
Spendenkonto 2 4000 3000 Commerzbank Bonn, BLZ 370 800 40 
IBAN: DE47 3708 0040 0240 0030 00 BIC: DRES DE FF 370 
Aktion Deutschland Hilft 
Stichwort: Erdbeben Nepal 
Spendenkonto: 10 20 30 Bank für Sozialwirtschaft, 
BLZ 370 205 00 IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30 BIC: BFSWDE33XXX 

Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V. unterstützt als weltweit operierende Hilfsorganisation seit 1981 Menschen in Not und leistet schnelle und unbürokratische Hilfe, unabhängig von Herkunft, Religion, oder Weltanschauung. Schwerpunkte der Projektarbeit sind die Not- und Katastrophenhilfe, ebenso wie langfristig angelegte Entwicklungshilfe- und Wiederaufbauprojekte. Help trägt das DZI-Spendensiegel und ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Pressekontakt:

Bianca Kaltschmitt, Leiterin Kommunikation
Fon: 0228 91529-11 / 0172 2559668 E-Mail: kaltschmitt@help-ev.de,
www.help-ev.de

Original-Content von: Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: