NorCom Information Technology AG

ots Ad hoc-Service: NorCom Info.Techn. NorCom auf Akquisitionspfad
Einstieg bei Value & Risk Engineering Neue Produkte geplant

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - Auf dem Weg zur führenden e-security- Gesellschaft in Europa hat sich die NorCom Information Technology AG zu 51% an der Value & Risk Engineering AG (V&R) beteiligt. Damit haben die Münchener die erste Akquisition seit dem Börsengang im Oktober letzten Jahres getätigt. Die Consulting-Gesellschaft mit hervorragenden Referenzen in der europäischen Finanzdienstleistungs- und Versicherungsbranche paßt ideal in die Unternehmens- und Wachstums- strategie der NorCom. Das in Bad Homburg ansässige Unternehmen mit einem Umsatz in 1999 von rund 2 Mio. EUR wurde 1996 als Spin-Off von einem Risiko Management Team einer deutschen Großbank gegründet. Die Synergien aus der Verbindung von marktführenden NorCom Technologien und High-Level-Consulting Leistungen sollen genutzt werden, um neue Produktpotentiale auszuschöpfen. Hier sollen auf Basis der NorCom Middleware- und Security-Technology neue Software- Lösungen für die Finanzdienstleistungsbranche entstehen. Hochprofitabel Mit ihrer ersten Akquisition hat NorCom ein sehr erfolgreiches Unternehmen gewonnen, das hochprofitabel arbeitet. Bereits seit 1997 schreibt die Gesellschaft schwarze Zahlen. Das Unternehmen erzielte in den vergangenen drei Jahren eine steigende Umsatzrendite vor Steuern zwischen 10 und 20%. NorCom bezahlt den weit überwiegenden Teil des Kaufpreises mit eigenen Aktien. Mit dem Kauf der Mehrheitsbeteiligung an V&R sichert sich NorCom nicht nur das ausgezeichnete Know-how dieser Gesellschaft, sondern auch eine ganze Reihe renommierter Kunden in der Kernzielgruppe der Finanz- dienstleister. Personalien Die Zusammensetzung des Aufsichtsrats der NorCom Information Technology AG hat sich geändert. Dr. Horst-Peter Schulz und Ulrich Bräunig sind plangemäß aus dem Gremium ausgeschieden. Zur Nachfolge bestellt wurden Leonhard H. Fischer, Vorstandsmitglied Dresdner Bank AG und Chairman des Management Board von Dresdner Kleinwort Benson, sowie Manfred Schlottke, ehemaliges Vorstandsmitglied R+V Versicherung Holding. Bis zur Neuwahl übernimmt Carl-Friedrich Meißner, ehemaliger Vorstand der Telekom AG, den Vorsitz des Aufsichtsrates der NorCom Information Technology AG. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: NorCom Information Technology AG Bettina Kraus - Presse Stefan-George-Ring 6 D-81929 München Fon +49-89-939 48 140 Fax +49-89-939 48 123 press@norcom.de http://www.norcom.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: NorCom Information Technology AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: