Bauer Media Group, Maxi

Neues Heft-Konzept und Marketingoffensive von Maxi zeigt Wirkung: Heftlauflage im Einzelverkauf und Abo Inland steigt um 46 Prozent

    Hamburg (ots) - Maxi, das junge und anspruchsvolle Frauenmagazin
aus der Bauer Verlagsgruppe, kann seine Heft-Auflage im Einzelverkauf
und Abo Inland laut IVW deutlich steigern: Heft 3/2002 verkaufte in
dieser Sparte insgesamt 134.547 Exemplare. Im Vergleich zu Heft
1/2002 entspricht das einem Zuwachs von 46 Prozent. Schon Heft 2/2002
verkaufte im Einzelverkauf und Abo Inland insgesamt 113.076 Exemplare
und konnte damit im Vergleich zur Januar-Ausgabe um 22 Prozent
zulegen.
    
    Olaf Köhnke, Verlagsleiter Maxi kommentiert die Ergebnisse: "Seit
Ausgabe 2/2002 präsentiert sich Maxi optisch und inhaltlich mit einem
aufgewerteten Heftkonzept sowie einer flankierenden
Marketingoffensive. Die neuen Verkaufszahlen belegen nun
eindrucksvoll den Erfolg unserer Maßnahmen."
    
    Hinweis: Die aktuellen IVW-Quartalszahlen 1/2002 (verkaufte
Auflage: 246.897 Exemplare) bilden dieses positives Ergebnis der Maxi
nur unzureichend ab. Erst im kommenden Quartal werden die oben
genannten Erfolge voll sichtbar.
    
    
ots Originaltext: HBV / Maxi
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

Meike Tachlinski
Kommunikation und Presse
Bauer Verlagsgruppe
Tel. 040/3019-1028

Original-Content von: Bauer Media Group, Maxi, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Maxi

Das könnte Sie auch interessieren: