Phonak AG

70 Jahre Phonak - Leben verändern und Grenzen überwinden

01.12.1994: Phonak geht an die Börse - Hans-Ueli Rihs, Andy Rihs and Beda Diethelm werden auf dem Weg zur Schweizer Börse von einem Videoteam begleitet. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100001676 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...

Stäfa, Schweiz (ots) - Phonak, weltweit führender Anbieter von Hörgeräten und drahtlosen Kommunikationslösungen, feiert am 24. Juni sein 70-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür am Hauptsitz Sonova in Stäfa, Schweiz. Seit sieben Jahrzehnten erleichtert das Unternehmen Menschen mit Hörverlust das Leben mit seinen technologischen Durchbrüchen. Aus diesem Anlass ehrt es seine engagierten Mitarbeitenden und dankt seinen geschätzten Kunden.

«Seit 1947 hilft Phonak die besten Talente zusammenzubringen, um Grenzen im Leben von Menschen mit Hörverlust zu überwinden», sagt Thomas Lang, Senior Vice President von Phonak Marketing. «Wir feiern nicht nur sieben Jahrzehnte grossartiger Innovationen in der Hörtechnologie, sondern auch unseren Einsatz für eine bessere Zukunft seit 70 Jahren - ermöglicht durch den einzigartigen Innovationsgeist und das Engagement unserer Mitarbeiter sowie das Vertrauen der Kunden in uns. Zusammen helfen sie bei der Verwirklichung unserer Vision von einer Welt, in der jeder in den Genuss des Hörens kommen kann und in der für alle Menschen «Life is on» gilt.

Stolze Geschichte lebensverändernder Innovationen

Seit 70 Jahren verhilft Phonak den weltweit innovativsten Hörlösungen zum Durchbruch und erreicht dabei zahllose Meilensteine. Das Unternehmen führte 1950 das erste tragbare Hörgerät und 1978 das damals stärkste Hinter-dem-Ohr-Gerät (HdO) ein. 1994 revolutionierte Phonak die Hörgeräteerfahrung mit AudioZoom, der bahnbrechenden Richtmikrofontechnologie, welche die Verständigung im Störlärm erleichtert. 1999 stellte das Unternehmen Claro vor, das erste volldigitale Hörgerät mit revolutionärer Signalverarbeitungstechnologie.

Auch im neuen Jahrtausend blieb Phonak mit seinen technologischen Innovationen und seiner audiologischen Kompetenz marktführend. 2007 kooperierte das Unternehmen mit der Universität Melbourne bei der Entwicklung von SoundRecover, der ersten Frequenzkomprimierungstechnologie. 2010 wurde das Phonak Lyric eingeführt, das weltweit erste und einzige 100% unsichtbare Hörgerät, das 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche getragen wird. Im vergangenen Jahr stellte das Unternehmen das Audéo B-R vor, ein Hörgerät mit wiederaufladbarem Lithium-Ionen-Akku, das mit einer einfachen Ladung 24 Stunden* Hörgenuss erlaubt. Diese bahnbrechenden Innovationen sind Teil der Tradition von Phonak, hochmoderne Hörlösungen zu entwickeln, die es Menschen ermöglichen, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Zudem sind sie die Grundlage, auf der Phonak in den nächsten 70 Jahren künftige Generationen der Hörtechnologie bauen wird.

Ein Tag zum Feiern - Phonak wird 70

Am Samstag, 24. Juni, feiert Phonak seine stolze 70-jährige Geschichte von 10.00 bis 17.00 Uhr mit einem Tag der offenen Tür am Hauptsitz von Sonova in Stäfa, Schweiz. Die Veranstaltung, zu der rund 8.000 Menschen erwartet werden, umfasst einen Rundgang durch das Gebäude mit Labors, Forschung und Entwicklung und eine separate Besichtigung der Produktionsstätte. Zu den Höhepunkten des Tages gehört der «Walk of Fame», eine visuelle Erfahrung, die Phonak Innovationen von 1947 bis heute präsentiert.

Im Jahr 1947 wurde in Zürich die AG für Elektroakustik gegründet, das Unternehmen, aus dem später Phonak hervorging. 18 Jahre später übernahm Ernst Rihs eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen und benannte es in Phonak AG um. Kurz darauf traten seine beiden Söhne, Hans-Ueli und Andy Rihs, in das Unternehmen ein, die zusammen mit Beda Diethelm gleichberechtigte Aktionäre wurden.

Zu Ehren dieser bescheidenen Anfänge und der Arbeit an einer besseren Zukunft wurde eine spezielle Microsite erstellt: http://70.phonak.com/de. Dort können die Besucher mitfeiern, indem sie einem besonderen Menschen mit dem Phonak Card Creator «Danke» sagen. Das Erstellen einer Karte ist ganz einfach: Foto hochladen (oder ein fertiges Kartendesign wählen), Nachricht anpassen und Karte abschicken. Phonak lädt die Gäste auch ein, sich die Seite mit der Geschichte anzusehen, auf der die Meilensteine und Innovationen des Unternehmens seit 1947 vorgestellt werden.

* Erwartete Ergebnisse bei voller Aufladung, und bis zu 80 Minuten drahtloses Streamen. Siehe www.phonakpro.com/evidence.

Über Phonak

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, ist stolz darauf, im Jahr 2017 den 70. Geburtstag zu feiern. Mit Hauptsitz bei Zürich, Schweiz, wurde Phonak 1947 mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Hörtechnologie gegründet. Auch 70 Jahre später ist dies weiter die treibende Kraft. Als führender Anbieter verfügt Phonak über das breiteste Produktportfolio von lebensverändernden Hörlösungen. Über kindgerechte Lösungen bis hin zur Versorgung von hochgradigem Hörverlust helfen wir Menschen dabei, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Wir sind überzeugt, dass wir so die Lebensqualität verbessern können und eine Welt schaffen, in der jeder aktiv am Leben teilnehmen kann: Life is on.

Bei Phonak sind wir der Überzeugung, dass gutes Hören eine Voraussetzung dafür ist, das Leben in vollen Zügen geniessen zu können. Seit 70 Jahren verfolgen wir unser Ziel, die Entwicklung wegweisender Hörlösungen. Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, damit sie sich sozial und emotional frei entfalten können. Life is on.

Pressekontakt:

www.phonak.com oder www.phonakpro.com oder wenden Sie sich an:

Phonak Media Relations

Michael Isaac
Telefon +41 58 928 33 24
E-Mail michael.isaac@sonova.com

Original-Content von: Phonak AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Phonak AG

Das könnte Sie auch interessieren: