MEDICA

Eröffnungspressekonferenz MEDICA/ComPaMED 2000

    Düsseldorf (ots) -
    
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Kolleginnen und Kollegen,
    
    in wenigen Wochen rückt Düsseldorf wieder in den Blickpunkt der
internationalen Fachwelt aus Arztpraxis und Krankenhaus. Zur weltweit
größten Medizinmesse der Welt werden vom 22. bis 25. November rund
3.400 Aussteller aus 58 Ländern ihre Neuentwicklungen aus allen
Bereichen der ambulanten und stationären Versorgung präsentieren. Der
MEDICA-Kongress und der Deutsche Krankenhaustag runden das Angebot
ab. Parallel zur MEDICA 2000 findet die ComPaMED 2000, Internationale
Fachmesse für Komponenten, Vorprodukte und Rohstoffe für die
medizinische Fertigung, statt - erstmals begleitet durch eine
internationale Fachkonferenz.
    
    Über die wichtigsten Fakten und Neuheiten der Fachmessen,
Kongress- und Tagungs-Programme sowie aktuelle, branchenrelevante
Wirtschaftsdaten möchten wir Sie während der
    
    Eröffnungspressekonferenz
    MEDICA/ComPaMED 2000
    am Donnerstag, 16. November 2000, um 11.00 Uhr,
    im Presse Center, Messehochhaus, 1. OG.,
    Stockumer Kirchstraße 61,
    40747 Düsseldorf,
    
    informieren. Darüber hinaus erhalten Sie durch ein Kurz-Referat
vertiefende Einblicke in das Marktgeschehen der Deutschen
Medizintechnik.
    
    Zu Ihnen sprechen werden:
    
    * Gerd Fischer
    Generalsekretär der MEDICA Deutsche Gesellschaft zur Förderung der
Medizinischen Diagnostik e.V., Stuttgart
    
    * Dipl. oec. Heinz Kölking
    Präsident des 23. Deutschen Krankenhaustages, Vorsitzender des
Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V. (VKD)
    
    * Dr. Christof Steimel
    Mitglied des Vorstandes des Forum Deutsche Medizintechnik und
Mitglied des Vorstandes der MAQUET AG, Rastatt
    
    * Horst Klosterkemper
    Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH
    
    Bitte informieren Sie uns - möglichst bis zum 9. November 2000 -,
ob wir Sie bei der Eröffnungspressekonferenz sowie einem
anschließenden Imbiss begrüßen dürfen.
    
    
    Mit freundlichen Grüßen
    
    Messe Düsseldorf GmbH      
    
    - Eva Rugenstein -                 - Martin-Ulf Koch -
    Leiterin Presseabteilung        Pressereferent
    
ots Originaltext: Messe Düsseldorf GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Messe Düsseldorf GmbH
Pressereferat
MEDICA/ComPaMED 2000
Martin-Ulf Koch
Kerstin Schmidt
Tel. ++49(0)211/4560-444
Tel. ++49(0)211/4560-549
Fax: ++49(0)211/4560-8548
Email: KochM@messe-duesseldorf.de

Original-Content von: MEDICA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MEDICA

Das könnte Sie auch interessieren: