CLEVIS Group

"Next Generation Praktikum" geht in die nächste Runde
Der PRAKTIKANTENSPIEGEL, die deutschlandweit größte Praktikanten-Studie, steht ab sofort unter www.praktikantenspiegel.de zur Teilnahme bereit

München (ots) - Die kopierende und Kaffee kochende "Generation Praktikum" existiert nicht mehr. Der viel diskutierte Fachkräftemangel führt zu einem Umdenken der Arbeitgeber im Umgang mit Praktikanten. Die "Next Generation Praktikum" zeigt sich mit großer Mehrheit (82 Prozent) zufrieden mit ihrem letzten Arbeitgeber. Dies war das zentrale Ergebnis des "CLEVIS PRAKTIKANTENSPIEGEL 2013", der mit nahezu 8.000 Teilnehmern als die deutschlandweit größte Studie zum Thema Praktikum gilt. Nun beginnt die Befragungsphase für die neue Ausgabe des jährlich erscheinenden PRAKTIKANTENSPIEGEL, der schließlich im Januar 2015 zum "Tag der Praktikanten" in Berlin veröffentlicht wird. Dabei sind aktuelle und ehemalige Praktikanten aufgerufen, an der Studie teilzunehmen und dadurch einen Blick auf die Erfahrungen mit ihren Arbeitgebern zu gewähren. Auf der Internetseite www.praktikantenspiegel.de steht der Studien-Fragebogen ab sofort zur Teilnahme bereit. Allen Teilnehmer winkt dabei als Anreiz die Chance auf eine Reise nach Barcelona sowie weitere kleinere Sachgewinne, die unter allen Teilnehmern verlost werden.

Wichtigste Studie zur Zukunft der jüngsten Arbeitsmarktgeneration Kooperationspartner des PRAKTIKANTENSPIEGEL sind renommierte Akteure auf dem deutschen Arbeitsmarkt: So ist die Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg ebenso mit im Boot wie die Online-Plattform praktikum.info, eine der beliebtesten Job-Webseiten für Praktikanten.

Der letztjährige PRAKTIKANTENSPIEGEL fand ein enormes Medienecho, er wurde im Axel Springer Medienhaus vorgestellt und die Ergebnisse dienten zahlreichen HR-Abteilungen dazu, ihre strategische Ausrichtung für Praktikanten, die Fach- und Führungskräfte von morgen, zu überdenken. Die Ergebnisse der neuen Studie werden vor diesem Hintergrund mit Spannung erwartet, zumal sie aus Arbeitgeber-Sicht als die bestimmende Employer Branding Analyse für die erste Generation auf dem Arbeitsmarkt gilt.

Journalisten, die an den Ergebnissen des aktuellen Praktikantenspiegels interessiert sind, können die komplette Studie unter der angegebenen Kontaktadresse erfragen.

Der Praktikantenspiegel

Seit 2010 analysiert der CLEVIS PRAKTIKANTENSPIEGEL die Arbeitsmarktsituation für Studenten und Young Professionals. Im vergangenen Jahr beteiligten sich mehr als 8.000 Teilnehmer an der Studie, wodurch die Erhebung zur bundesweit größten ihrer Art wurde. Der Praktikantenspiegel ist eine in ihrem Design völlig neuartige Studie, um die Arbeitgeberattraktivität von Arbeitgebern in diesem Kandidaten-Segment differenziert zu analysieren. Die zweidimensionale Struktur der Studie ermöglicht die Trennung von Arbeitgeberqualität und Markenimage. Durch die ausschließliche Befragung von aktuellen und ehemaligen Praktikanten ermöglicht die Studie eine authentische und zugleich aussagekräftige Sichtweise auf die bewerteten Unternehmen. Kooperationspartner der Studie sind praktikum.info und die Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg.

Pressekontakt:

STAMMPLATZ Kommunikation
Sascha Theisen
E-Mail: theisen@stammplatz-kommunikation.de
Tel. 0221/34668237

Unternehmenskontakt:
CLEVIS Group
Kristina Bierer
E-Mail: k.bierer@clevis.de
Tel: 089/2421110

Original-Content von: CLEVIS Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CLEVIS Group

Das könnte Sie auch interessieren: