GN Hearing GmbH, ReSound

Deutlich besser verstehen dank Audiostreaming und mobiler Video-Telefonie
Klare Vorteile durch smarte Hörgeräte - selbst für Menschen mit gutem Gehör

Münster (ots) - Ob auf der Straße, im Bus oder im Restaurant... - Anrufer am Mobiltelefon zuverlässig verstehen zu können, ist vielerorts auch für gut Hörende eine Herausforderung. Doch es gibt eine technische Lösung; und die mag auf den ersten Blick überraschend erscheinen: smarte Hörgeräte. Direkt vernetzt mit dem Handy und in Verbindung mit Apps für Video-Telefonie verhelfen die winzigen Medizinprodukte ihren Nutzern bei Mobil-Telefonaten zu deutlich besserem Sprachverstehen. Laut einer aktuellen Studie, die der technologisch führende Hörgeräte-Hersteller GN ReSound im Rahmen des diesjährigen IFA Media Briefings in Berlin vorstellte, gilt dieser Vorteil nicht nur für die ca. 15 Millionen Bundesbürger, die mit einer leichten bis hochgradigen Hörschädigung leben. Auch Menschen mit einem intakten Gehör können erheblich profitieren. Durch mobiles Audiostreaming mit smarten Hörgeräten sowie durch Video-Apps wie FaceTime lässt sich ihre Fähigkeit, Sprache am Mobiltelefon auch in lauter Umgebung zu verstehen, um durchschnittlich 77 Prozent verbessern.

Eine Zusammenfassung der Studie stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung. Medienvertreter empfangen wir im Rahmen der IFA ab Mittwoch, 31. August, gerne zu ca. 20-minütigen individuellen Pressetreffs. Terminvereinbarung bitte beim Pressekontakt.

Redaktioneller Hinweis:

Als einer der weltweit führenden Hörgeräte-Hersteller bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat - s. www.resound.com.

Pressekontakt:

PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel.: (030) 65017760, eMail: 
martin.schaarschmidt@berlin.de
Original-Content von: GN Hearing GmbH, ReSound, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GN Hearing GmbH, ReSound

Das könnte Sie auch interessieren: