MOLL bauökologische Produkte GmbH

Mission erfüllt: Über 250 Menschen mit Bauwissen begeistert und vernetzt
Afterworkparty mit Slambeiträgen: Der 2. Bauslam hat in Schwetzingen stattgefunden

Mission erfüllt: Über 250 Menschen mit Bauwissen begeistert und vernetzt / Afterworkparty mit Slambeiträgen: Der 2. Bauslam hat in Schwetzingen stattgefunden
Mission erfüllt: Über 250 Menschen mit Bauwissen begeistert und vernetzt / Afterworkparty mit Slambeiträgen: Der 2. Bauslam hat in Schwetzingen stattgefunden. Die Bauslammer 2016 haben komplizierte Zusammenhänge unterhaltsam vermitteln. Mehr als 250 Handwerker, Planer, Energieberater, Baustoffhändler und Bauinteressierte waren beim 2. ...

Schwetzingen (ots) - Bauthemen mit Humor und einfach erklärt: Das war die Mission der sechs Slammer, die am 2. Juni 2016 in Schwetzingen vor mehr als 250 Menschen ihre Fachthemen präsentiert haben. Der Beifall des Publikums zeigte: Mission erfüllt.

Die Slam-Themen reichten von Missverständnissen auf der Baustelle, über Baurecht bis zu Schallschutz und Akustik. Nach der erfolgreichen Bauslam-Premiere 2015 waren die Besucher aus ganz Deutschland angereist, um den 2. Bauslam live zu erleben. Im Publikum saßen Handwerker, Architekten, Energieberater, angehende Bauherren, Planer und Baustoffhändler.

Kommunikation unter den Bauleuten: Austausch zur Vermeidung von Fehlern auf der Baustelle

"Auf der Baustelle passieren die meisten Fehler, weil sich die Gewerke teilweise nicht richtig abstimmen. Durch die Afterworkparty-Atmosphäre fand ein reger Austausch der Besucher statt - was hoffentlich dazu führt, dass die Vorurteile gegenüber verschiedenen Berufstypen abgebaut werden", sagte der Veranstalter des Bauslams Uwe Bartholomäi, Geschäftsführer von MOLL pro clima.

Das Team Digital von pro clima, Heide Gentner und Bertold Roth, hatte den Bauslam 2015 ins Leben gerufen: "Wie beim Poetry oder Science Slam wollen wir zeigen, dass Bauwissen nicht langatmig sein muss, sondern sogar richtig lustig sein kann", sagte Bertold Roth. Die Slammer präsentieren in jeweils zehn Minuten einen Bereich aus ihrer alltäglichen Arbeit: mit unterschiedlichen Vortragsmethoden und Requisiten.

Auf www.bauslam.de konnten Interessenten, die nicht in der Wollfabrik sein konnten, die Veranstaltung live mitverfolgen. In Kürze können die Slambeiträge auf den proclima.tv abgerufen werden. Teilnehmerfeedbacks und Nachberichte demnächst auf www.bauslam.de

Eindrücke der Veranstaltung auf der Fotoplattform flickr: http://tinyurl.com/htu2rz8

Diese Pressemitteilung als Doc und odt plus Fotos zum Download via Owncloud: http://tinyurl.com/gscu247

Fotos zur Pressemitteilung zum kostenlosen Download - ohne Anmeldung - auf der Bilddatenbank Picasso: http://tinyurl.com/hbp6oqm

Pressekontakt:

Heide Gentner
heide.gentner@proclima.de
Tel: 06202/2782-56
Original-Content von: MOLL bauökologische Produkte GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: MOLL bauökologische Produkte GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: