Kücheninnovationspreis

Kücheninnovation des Jahres 2015
Die Verbraucher haben gewählt: die beliebtesten Produkte für die Küche stehen fest

Die Verbraucher haben gewählt: die beliebtesten Produkte für die Küche stehen fest. Gewinner "Kücheninnovation des Jahres 2015". Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/102953 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...

Frankfurt/Main (ots) - Initiative LifeCare präsentiert den Konsumentenpreis "KüchenInnovation des Jahres®" zum 9. Mal auf der Ambiente / Endauswahl der Gewinner durch Verbrauchervotum / international anerkannter Branchenpreis / Zusätzlicher Jurypreis für besonders ergonomische Produkte

Am zweiten Messetag der Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente wurde es für die Branche wieder spannend: die Initiative LifeCare verlieh zum neunten Mal den international anerkannten Konsumentenpreis "KüchenInnovation des Jahres®". Inmitten der ausgestellten Gewinnerprodukte führte Fernsehmoderator Michael Sporer die über 120 geladenen Gäste charmant durch die Veranstaltung. Unter den Ehrengästen durfte er u.a. Sandra Prinzessin von Bayern sowie Monika Hohlmeier (MdEP) begrüßen. Mit der Auszeichnung möchte die Initiative LifeCare den Konsumenten eine einfache und objektive Hilfestellung beim Kauf geben, denn Studien beweisen: Bei der Kaufentscheidung fallen die Kriterien Vertrauen und Empfehlung am stärksten ins Gewicht. "Unser Signet "KüchenInnovation des Jahres®" steht für Markttransparenz und wird als Orientierungshilfe sehr gut angenommen", so Harald Schultes, Vorsitzender der Initiative.

Der Nutzen für den Verbraucher ist es, was zählt: genau danach richten sich auch die Auswahlkriterien wie Bedienkomfort, Innovation, Design oder Ökologie, nach denen die Produkte beurteilt werden. "Niemand kann die Attraktivität einer Produktneuheit besser beurteilen als der Konsument selbst", davon sind die Initiatoren überzeugt und betonen das zweistufige Auswahlverfahren: Die Vorauswahl unter den zahlreichen Einsendungen trifft zunächst eine 12 köpfige Experten-Jury aus den Bereichen Design, Elektronik, Gastronomie, Architektur und Energie. Das letzte Wort jedoch hat der Verbraucher: Das unabhängige Marktforschungsinstitut K&A BrandResearch führt hierzu eine repräsentative Umfrage unter den Konsumenten durch. Die Marktforschungsergebnisse helfen den Herstellern, die Wünsche ihrer Kunden genau zu verstehen und darauf angemessen zu reagieren. Die Highlights der Befragung stellte Maryse Walther-Mappes von K&A BrandResearch während der Preisverleihung dem gespannten Publikum vor.

Mit dem begehrten Titel "Golden Award - Best of the Best" kürte die Initiative LifeCare auch in diesem Jahr das jeweils beste Produkt aus den Kategorien Küchenmöbel und -ausstattungen, Elektrogroßgeräte, Elektrokleingeräte, Koch- und Küchengeräte, Accesoires und Outdoor Kitchen. Über die besondere Auszeichnung freuen konnten sich die Hersteller Grohe, Bauknecht, Grundig, KitchenAid, Golder Electronics, Asa Selection und Rösle. Die Repräsentantin des Europäischen Parlaments Monika Hohlmeier (MdEP) begrüßte ganz besonders die große Anzahl der Gewinnerprodukte internationaler Hersteller. Ein Trend, der sich seit Jahren deutlich abzeichnet und die Bedeutung des globalen Handels zeigt.

Der Bedarf an lösungsorientierten Produkten nimmt stetig zu. Hierzu zählen die Bedürfnisse von Familien mit Kindern genauso wie diejenigen der sog. "Best Ager". Viele Unternehmen engagieren sich hierfür und bieten Produkte an, die den Alltag erleichtern. Im Rahmen der diesjährigen Auswahl verlieh die Initiative LifeCare wiederum eine Sonderauszeichnung für besonders ergonomische Produktausstattungen. Der Preis ging an die Firma Heer Systeme AG für ihr variables Rahmensystem für Küchen. "Die Käuferschicht mit dem Wunsch nach sicheren und ergonomischen Produkten wird in Zukunft ein starkes Wachstum erfahren" weiß Harald Schultes, Vorsitzender der Initiative.

Im Anschluss an die offizielle Preisverleihung bereiteten die beiden Showköche Michael Berling und Heiko Sian für die Gäste kulinarische Köstlichkeiten zu. Die Preisverleihung und das Get together hat sich für Experten, Hersteller, Journalisten und Jurymitglieder mittlerweile zu einem beliebten Branchentreff entwickelt.

Die Initiative LifeCare "LifeCare - Besser Leben" besteht seit 2006 und ist eine unabhängige Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Qualität, Innovation und Design von Produkten zu fördern und damit die Lebensqualität spürbar zu steigern. Durch die jährliche Vergabe der Gütesiegel für besonders empfehlenswerte Produkte will die Initiative konkrete Entscheidungshilfen für den Kauf geben: vom Verbraucher bewertet - für den Verbraucher empfohlen. Auch die Auszeichnung Home&Trend Award, die herausragende Produkte aus der Einrichtungsbranche kürt, wird von LifeCare verliehen.

Pressekontakt:

becker döring communication, Henrike Döring / Gregor Petri
Kaiserstraße 9, 63065 Offenbach, Fon 069-4305214-15
g.petri@beckerdoering.com, www.beckerdoering.com

Original-Content von: Kücheninnovationspreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: