ARD Radio & TV

Noch bis zum 6. Januar abrufbar! HbbTV-Angebot zur Doku-Soap "verknallt & abgedreht" bei KiKA

Hamburg (ots) - Auf ROT geht's los! Mit der roten Taste Zusatzangebote für junge Zuschauer aufrufen.

Vom 17. November bis 18. Dezember 2014 zeigt KiKA die Doku-Soap "verknallt & abgedreht", in der sechs Jugendliche unter professioneller Anleitung eine dreiteilige Kurzfilmreihe zum Thema "Erste Liebe" drehen.

Ergänzt wird die Serie mit einem umfangreichen programmbegleitenden Angebot, das noch bis zum 6. Januar 2015 über die HbbTV-Startleiste bei KiKA abrufbar ist - ganz einfach über die rote Taste der Fernbedienung. Unabhängig von festen Anfangszeiten können sich Fans der Serie hier umfassend informieren und unterhalten lassen. Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Fernseher oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

Serien-Anfang verpasst? Kein Problem, direkt über den Fernseher können aktuelle und bereits gesendete Folgen gesehen werden. Natürlich sind nicht nur ausführliche Steckbriefe der sechs Darsteller abrufbar, sondern auch kleine Clips, die am Rande des Drehs entstanden sind sowie News zum Geschehen. Nicht immer ganz ernst gemeinte Ratschläge zum Thema "Liebe" hält Dr. Guse aka Chris Guse bereit. Rund um die Uhr lassen sich auch Interviews mit den Protagonisten und Machern der Doku, sowie Zusatzinformationen über die Experten und Orte der Handlung abrufen. Last but not least ist die Meinung der Fans gefragt. In Votings können sie ganz einfach mit der Fernbedienung zu verschiedenen Fragen abstimmen.

Zur Fernsehserie: "verknallt & abgedreht" ist eine Doku-Serie für Teenager, die sich um die erste Liebe dreht: Was ist die passende Location fürs erste Date, wie geht überhaupt Flirten und was tun gegen Eifersucht? Begleitet werden die Jugendlichen von Experten aus der Film- und Musikwelt. Prominente Überraschungsgäste wie Christian Ulmen, Schauspielerin Maria Ehrlich, Youtube-Star Dr. Allwissend oder "Liebesspezialist" Dr. Guse aka Chris Guse sorgen am Set für ungeahnte Überraschungen. Während der Dreharbeiten werden die jungen Protagonisten Lili, Tim, Mina, Hannes, Alina und Yusuf zu ihren eigenen Experten in Sachen erste Liebe.

Die HbbTV-Anwendung zur Serie ist ein Angebot des rbb-Familienprogramms. Entwickelt wurde sie von den Innovationsprojekten der rbb Produktions- und Betriebsdirektion in Zusammenarbeit mit dem Institut für Rundfunk Technik (IRT) und dem Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS.

Auf ROT geht's los! Meine Taste für smartes Fernsehen. Die rote Taste auf der TV-Fernbedienung führt - unabhängig von festen Sendezeiten - auf direktem Weg zu den programmbegleitenden HbbTV-Services der ARD - kostenfrei und unverschlüsselt. Mehr Informationen zum Thema HbbTV und der Anwendung "verknallt&abgedreht" finden Sie unter: www.ard-digital.de

Pressekontakt:

ARD Digital
Kommunikation und Marketing
Tel.: 0331 - 97 993 87125
E-Mail: presse@ard-digital.de

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Tel.: 0361 - 218 1827
Fax: 0361 - 218 1831
E-Mail: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: ARD Radio & TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Radio & TV

Das könnte Sie auch interessieren: