artegic AG

Rechtliche Fallstricke im Umgang mit Big Data vermeiden: artegic und Bird&Bird veröffentlichen kostenloses eBook

Bonn (ots) - Big Data ist das Thema der Stunde. In der digitalen Wirtschaft hat sich Big Data zu einem wichtigen Wertschöpfungsfaktor entwickelt, den kaum ein Unternehmen noch ausser Acht lassen kann. Doch die Erfassung und Verarbeitung von großen Datenmengen unterliegt, insbesondere im kommerziellen Umfeld, einer Reihe gesetzlicher Vorschriften. Die renommierte Kanzlei Bird&Bird hat gemeinsam mit artegic die eBook Checkliste 23 Fragen zu Big Data und Recht erstellt, die Unternehmen dabei hilft, rechtliche Fallstricke im Umgang mit Big Data zu vermeiden.

Welche Datenerhebungen bzw. -auswertungen bedürfen der Zustimmung? Handelt es sich um personenbezogene Daten, wenn eine Verkettung von Daten Rückschlüsse auf eine Person geben kann? Dürfen auf Basis personenbezogener Daten Klassen für eine Zielgruppe bestimmt werden (Clustering)? Wie ist mit automatisierten Entscheidungen aus einer Datenanalyse umzugehen? Diese und weitere Fragen sorgen für Unsicherheit bei vielen Unternehmen, die sich mit Big Data befassen. Ziel der eBook Checkliste 23 Fragen zu Big Data und Recht ist es, Unternehmen diese Unsicherheit zu nehmen und Rechtssicherheit beim Umgang mit Daten, insbesondere im Marketing, zu schaffen.

"Big Data ist ein Thema an dem Unternehmen, insbesondere in der digitalen Wirtschaft, kaum noch vorbei kommen. Zeitgleich steigt die Sensibilität für das Thema Datenschutz in den Medien, in der Öffentlichkeit, beim Gesetzgeber und auch bei Entscheidern in Unternehmen. Unsere Erfahrungen aus der Beratungspraxis zeigen, dass der Datenschutz mittlerweile als zentrales Thema auf Ebene von Geschäftsführung und Vorstand verankert ist. Grund hierfür ist, dass zum einen die richtige Nutzung von Big Data heutzutage ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil geworden ist, zum Anderen Rechtssicherheit und Datenschutz im Big Data Umfeld jedoch unerlässlich sind.", so Dr. Fabian Niemann, Partner bei der Kanzlei Bird&Bird, zur Bedeutung von Datenschutz und Rechtssicherheit im Big Data Umfeld.

"Big Data ist nicht nur das Sammeln und Verstehen von Daten. Die tatsächliche Möglichkeit des Einsatzes dieser Daten für Marketing wird zur wichtigen dritten Säule. Diese Nutzbarmachung bedeutet insbesondere die Planung und Umsetzung von datenschutzrechtlichen Aspekten. Konkret geht es um die rechtssichere Erfassung von Zustimmungen und die datenschutzkonforme Verarbeitung von Daten: Legal Big Data.", resümmiert Stefan von Lieven, CEO der artegic AG, zum gleichen Thema.

Kostenloser Download der eBook Checkliste: 23 Fragen zu Big Data und Recht Die Checkliste: 23 Fragen zu Big Data und Recht gibt es ab sofort zum kostenlosen Download unter: https://www.artegic.de/big-data-und-recht

artegic AG - Know-how und Technologie für Online CRM

Die artegic AG unterstützt Unternehmen beim Aufbau von loyalen und profitablen B-to-B- und B-to-C-Kundenbeziehungen über Online-Kanäle. Das Leistungsportfolio umfasst strategische Beratung, Technologien und Business-Services für Online CRM und Dialogmarketing per E-Mail, RSS, Mobile und Social Media.

Mit der Online CRM Technologie ELAINE FIVE bietet artegic eine leistungsfähige und einzigartige Lösung für die übergreifende Durchführung von Kampagnen sowie die Marketing-Automatisierung auf Basis von selbst schärfenden analytischen Kundenprofilen. Für die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen wurde die artegic 2012 mit dem eco Internet Award ausgezeichnet.

International werden jeden Monat über die ELAINE FIVE Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages versandt. artegic greift dabei als assoziiertes Unternehmen auf das Know-how der Fraunhofer Gesellschaft zurück sowie auf die Expertise aus langjährigen Best-Practices mit namhaften Kunden wie RTL, PAYBACK, Web.de, REWE, maxdome, Hyundai sowie den Bundesministerien der Finanzen und der Justiz.

artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Pressekontakt:


artegic AG
Zanderstraße 7
53177 Bonn

Herr Sebastian Pieper

Tel: +49(0)228 22 77 97-0
Fax: +49(0)228 22 77 97-900
pr@artegic.de
https://www.artegic.de
Twitter: http://twitter.com/artegic
Facebook: http://facebook.com/artegic

Original-Content von: artegic AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: artegic AG

Das könnte Sie auch interessieren: