Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zur Trauerfeier für Helmut Kohl. Von Daniela Vates

Berlin (ots) - Es war die richtige Entscheidung, Helmut Kohl durch einen europäischen Trauerakt zu verabschieden. Es ging im Europäischen Parlament nicht nur um eine Person. Es ging auch um eine politische Botschaft, und die wurde sehr eindrucksvoll gesetzt...Die zwei Stunden in Straßburg waren mit viel Pathos gefüllt, aber die Appelle konnten zu Herzen gehen. Im Publikum saßen die britische Premierministerin Theresa May, die ihr Land aus der EU führen will, und das EU-Sorgenkind, Ungarns Ministerpräsident Victor Orban. Es ist zu wünschen, dass sie - aber nicht nur sie - zugehört und sich berühren haben lassen.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
christine.dankbar@dumont.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: