Polizei Düren

POL-DN: 07052404 Autofahrerin flüchtete vom Unfallort

    Kreuzau (ots) - Eine  Schülerin aus Kreuzau wurde am frühen Mittwochabend von einem Pkw auf der Hauptstraße erfasst und dabei leicht verletzt. Die Fahrerin des Wagens entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern und die Feststellung ihrer Identität zu ermöglichen.

    Gegen 17.30 Uhr überquerte die 14-Jährige die Hauptstraße von der Bushaltestelle "Am Stadion", um in Richtung Kleierde zu gehen. Auf dem aus Fahrtrichtung Drove gesehenen rechten Fahrstreifen wurde sie jedoch von einem kleinen, roten Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Das vermutlich von einer Frau gesteuerte Kraftfahrzeug setzte anschließend seine Fahrt in Richtung Ortsmitte Kreuzau fort.

    Die Jugendliche konnte sich nach der Kollision selbstständig zu ihren Eltern begeben. Gemeinsam suchten sie danach einen Arzt auf und erstatteten anschließend gegen die Unfallflüchtige eine Strafanzeige bei der Polizei.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Kreispolizeibehörde Düren unter der Telefonnummer 02421-9492324 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: