Polizei Düren

POL-DN: 07050306 Radfahrerin gestürzt

    Jülich (ots) - Am Mittwochabend stürzte eine Radfahrerin ohne Fremdeinwirkung auf der kleinen Rurstraße in Höhe des Marktplatzes. Dabei verletzte sie sich so sehr, dass sie mit einem RTW einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden musste.

    Die 45-jährige Frau aus Jülich versuchte gegen 21.15 Uhr nach eigenen Angaben nach dem Konsum alkoholhaltiger Getränke mit ihrem Fahrrad über die kleine Rurstraße nach links auf den Marktplatz zu steuern. Dort stürzte sie auf Grund der durch Alkohol bedingten Ausfallerscheinungen zu Boden und verletzte sich schwer. Der Zweiradfahrerin wurde eine Blutprobe entnommen.

    Es war kein Sachschaden entstanden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: