Polizei Düren

POL-DN: 07042603 Einbrecher lösten Alarm aus

    Jülich (ots) - Jeweils durch ein von ihnen gewaltsam geöffnetes Fenster waren derzeit unbekannte Täter in ein Geschäft in der Innenstadt sowie einen Firmenbetrieb im Gewerbegebiet "Königskamp" gelangt.

    Am Mittwochmittag wurde der Polizei ein Einbruch in ein Internetcafe in der Schlossstrasse gemeldet. Wie die Spurensuche ergab, waren der oder die Täter offenbar in der vorher gehenden Nacht durch ein rückwärtig gelegenes Fenster eingedrungen. Gestohlen wurden ein PC-Tower und ein MP4-Player.

    In der Nacht zum Donnerstag, um 02.13 Uhr, lösten Eindringlinge in der Karl-Heinz-Beckurts-Straße einen Alarm im Büro eines Handwerkerbetriebs aus. Die Täter durchsuchten das Inventar und brachen einen etwa 35 Kilogramm schweren Tresor aus der Halterung. Anschließend flüchteten sie mit dem Geldschrank, in dem sich neben Bargeld auch wichtige Firmenunterlagen befanden. Die Polizei löste sofort eine Fahndung aus, konnte aber keine tatverdächtigen Personen mehr antreffen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: