Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

26.04.2007 – 12:42

Polizei Düren

POL-DN: 07042602 Sparkasten von der Wand gerissen

    Düren (ots)

Bei einem Einbruch in eine Gaststätte entwendeten die noch nicht bekannten Täter in der Nacht zum Mittwoch das Bargeld aus den Geldspielautomaten. Außerdem rissen sie einen Sparkasten von der Wand.

    Im Verlauf der Tatzeit, die nach polizeilichen Ermittlungen zwischen 02.00 Uhr und 06.30 Uhr liegt, bedurfte es eines größeren Kraftaufwandes der Einbrecher, gewaltsam durch eine Tür in den Schankraum des in der Alten Jülicher Straße gelegenen Wirtshauses einzudringen. Nach Manipulationen an den vorhandenen Sicherungseinrichtungen verloren die Täter keine weitere Zeit mehr und beschädigten die Spielautomaten, um an das darin enthaltene Bargeld in nicht bekannter Höhe zu gelangen. Das Sparkästchen nahmen sie komplett mit.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung