Polizei Düren

POL-DN: 07031507 Mit dem Fahrrad gestürzt

    Düren (ots) - Zu einer stationären ärztlichen Behandlung musste am Mittwochvormittag eine 79 Jahre alte Dürenerin in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sie war vorher ohne Beteiligung eines weiteren Verkehrsteilnehmers mit ihrem Fahrrad gestürzt.

    Nach Angaben von mehreren Unfallzeugen war die Seniorin gegen 09.20 Uhr mit ihrem Rad auf dem Fahrradweg entlang der Nideggener Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe einer Bushaltestelle geriet sie offenbar mit ihrem Körper gegen einen an einem Haltestellenschild angebrachten Mülleimer. Dadurch kam sie in Schwanken und rutschte mit dem Vorderreifen des Rades von der Gehwegkante ab. Anschließend stürzte sie nach rechts und schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf. Dadurch zog sie sich eine Platzwunden sowie Schürfwunden und Prellungen zu.

    Eine 44-jährige Autofahrerin konnte der auf der Straße liegenden Frau gerade noch ausweichen. Sie hielt ihr Fahrzeug an, um Hilfe zu leisten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: