Polizei Düren

POL-DN: 07012502 Handy entrissen

    Jülich (ots) - Ein derzeit unbekannter Radfahrer hat am Mittwochmorgen in Bahnhofsnähe einer Jülicherin das Mobiltelefon aus der Hand gerissen und ist anschließend damit geflüchtet.

    Gegen 08.50 Uhr war die 22-jährige Geschädigte zu Fuß auf der Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Völlig überraschend griff der an ihr vorbei radelnde Dieb dann nach dem silbernen Telefon der Marke "Motorola" und fuhr damit in Richtung Große Rurstraße davon.

    Der Täter hat kurze, dunkle Haare und war zur Tatzeit mit einer dicken, schwarzen Daunenjacke bekleidet. Das Fahrrad war dunkelblau und hatte keinen Gepäckträger montiert.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: