Feuerwehr Essen

FW-E: Bagger zerstört Gasleitung

Essen (ots) - Kray, Teutoburgerweg, 9.10.2006, 14:14 Bei Ausschachtungen mit einem Minibagger im eigenen Vorgarten zerstörte heute nachmittag ein Bewohner des Teutoburgerweges eine Hausanschlussleitung. Die Feuerwehr sicherte provisorisch das Leck bis die Statdwerke eintrafen und die Leitung wieder abdichteten. Vorsichtshalber wurde ein Radius von 200 Metern um das Bauloch abgesperrt und ein Haus geräumt. Nach Messungen von Statdwerken und Feuerwehr bestand aber durch die geringe Austrittsmenge keine! Explosionsgefahr. (VL) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Pressestelle Veit Lenke Telefon: 0201 12-39 Fax: 0201 12-37099 E-Mail: veit.lenke@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: